Arles Hotels - Hotel in Arles günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,7 km
ab 81,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 10,0 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,7 km
ab 46,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,0 km
ab 72,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 76,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 40,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 47,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,7 km
ab 55,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 13,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,4 km
ab 38,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 37,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 64,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 97,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 43,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 155,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 63,00 €

Arles - das lebendige und facettenreiche Tor zur Camargue

Der historische Stadtkern der südfranzösischen Stadt Arles bietet eine Vielzahl geschichtsträchtiger Sehenswürdigkeiten. Bauwerke wie das Amphitheater oder der Obelisk am Place de la République zeugen von der wechselvollen Stadtgeschichte. Die malerische Stadt an der Rhône im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur liegt am Rande der Naturlandschaft Camargue.

Zahlreiche Wege nach Arles

Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Nîmes (ca. 22 km), Avignon (ca. 44 km), Marseille (ca. 70 km) und Montpellier (ca. 78 km). Mit der Bahn erreichen Sie die Stadt über die Bahnstrecke Avignon-Marseille. Arles liegt zwischen den Autobahnen 9 und 7 an der Europastraße E80. Des Weiteren gelangen Sie mit dem Auto über die D570n, die D6113 oder die D15 in die Stadt.

Sehenswürdigkeiten aus vergangener Zeit

Eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt ist die Kirche Saint-Trophime, die früher Abteikirche der Benediktiner und Bischofskirche war. Besonders eindrucksvoll ist das romanische Portal an der Hauptfassade.

Das römische Amphitheater aus dem Jahr 90 v. Chr beeindruckte bereits Künstler wie van Gogh und Picasso. Heute dient es als Veranstaltungsort für Stierkämpfe sowie Theater- und Musikevents.

Sehenswerte Museen in Arles

Im Musée départemental Arles antique wird die Besiedlungsgeschichte der Stadt von der Frühgeschichte bis in die Römerzeit lebendig dargestellt. Zusätzlich beherbergt es eine eindrucksvolle Sammlung spätrömischer Sarkophage.

Das Musée Camarguais bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Camargue. Außerdem ist es Ausgangspunkt eines informativen Wanderpfades.

Restaurant Le Criquet - mediterrane Spezialitäten in gemütlichem Ambiente

Genießen Sie im Restaurant Le Criquet die traditionelle Küche Südfrankreichs. Aus regionalen Zutaten werden Spezialitäten wie Daube mit Stierfleisch aus der Camargue zu moderaten Preisen serviert.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.