Annaberg Hotels - Hotel in Annaberg günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 144,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,2 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 117,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,9 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,1 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 7,3 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 8,6 km
ab 91,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 11,5 km
ab 108,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 12,1 km
ab 153,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 14,0 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 19,1 km
ab 116,00 €

Annaberg - Winter- und Wanderparadies im Mostviertel

Die Gemeinde Annaberg zählt etwa 550 Einwohner und liegt im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Die vier Ortsteile sind geprägt von Land- und Forstwirtschaft, über 80 Prozent des Gemeindegebietes im Bezirk Lilienfeld in Niederösterreich sind bewaldet. Im Winter lockt die tiefverschneite Natur Skifahrer, Winterwanderer und Snowboarder in die Hänge um den Ötscher und den 1.377 Meter hohen Tirolerkogel.

Mit Erlebnisbahn, Postbus und Pkw erreichbar

Im Ortsteil Reith befindet sich eine Haltestelle der Schmalspurbahn Mariazellerbahn. Im Panoramawagen können Sie bequem von St. Pölten aus anreisen. Mit dem Pkw nehmen Sie die B20 von St. Pölten. Postbusse verkehren ebenfalls von dort aus nach Annaberg und bis nach Mariazell. Der nächstgelegene Flughafen Wien-Schwechat ist rund eine Stunde entfernt.

Wasserfälle, Höhlen und Rundumblick

Beeindruckende Naturschauspiele sind der Lassing- und der Mirafall sowie die Ötschergräben und -höhlen, die auf ausgewiesenen Rundwanderwegen erkundet werden können.

Eine mittelschwere Wanderung ist der Aufstieg zum Annaberger Haus auf dem Tirolerkogel mit herrlichem Rundblick ins Ötscherland.

Ötscher-Reich-Stationen und Haflingermarkt

Als Besonderheit erwarten Sie die Ötscher-Reich-Stationen. Wir empfehlen die Ausstellung Pilgerweg und Dorfgeschichten. Annaberg liegt an der Via Sacra und war ein bedeutender Wallfahrtsort, darauf weist die Doppelausstellung im Pfarr- und im Gemeindehaus mit eindrucksvollen Exponaten, auch zum Wandel der Landschaft, hin.

Im August feiert die Region mit Schaureiten, Festumzug und Bauernmarkt ihr traditionelles Volksfest in Joachimsberg.

Regionale Küche an der Via Sacra

Wir empfehlen für einen gemütlichen Abend oder ein geselliges Miteinander den Gasthof Schachinger. Hier werden Ihnen Gerichte aus regionalen Bio-Produkten serviert. Beliebt ist das Ritteressen, das Sie auf Anfrage buchen können. Die Preise bewegen sich im mittleren Segment.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.