Anif Hotels - Hotel in Anif günstig buchen.

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 145,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 151,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,3 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,1 km
ab 170,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,4 km
ab 99,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 5,5 km
ab 71,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,8 km
ab 134,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 44,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 137,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,6 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 77,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 66,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,6 km
ab 112,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 118,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,8 km
ab 94,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,9 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,0 km
ab 170,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 137,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 89,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,4 km
ab 108,00 €

Ein Ort nahe Salzburg mit viel österreichischem Charme - Anif

Das bildhübsche Anif liegt wie eine grüne Oase eingebettet zwischen Wiesen und Feldern. Zentrum des 788/790 erstmals erwähnten Orts ist die Pfarrkirche St. Oswald. Der Ursprungsbau war vermutlich eine kleine Holz- oder Steinkirche. Rund um den Sakralbau blieben Gebäude aus verschiedenen Epochen erhalten. Die Fürstbischöfe vom Chiemsee nutzten das heute private, märchenhafte Wasserschloss Anif als Sommerresidenz.

Ein abwechslungsreiches Angebot

Im Kletterpark Anif können Sie auf sechs Parcours in verschiedenen Höhen und Schwierigkeitsgraden Ihr Geschick erproben. 110 Stationen stehen zur Verfügung.

Ein Ort zum Entspannen ist das Waldbad Anif. Der See mit seinem glasklaren Wasser befindet sich zwischen alten Bäumen in einer unverfälschten Natur.

Bei der Eisriesenwelt in Werfen handelt es sich um ein über 40 Kilometer langes, fantastisches Höhlensystem. Sie können diese bizarre und zugleich größte Eishöhle der Welt bei einer Führung bewundern.

Wohn- und Baukultur der Vergangenheit zeigt das Salzburger Freilichtmuseum. Die rund 60 Originalbauten aus fünf Jahrhunderten bilden ein typisches Dorfleben inklusive historisches Wirtshaus ab.

Österreichische Küche in epochalem Ambiente

Die Gemäuer des Schlosswirts zu Anif bestehen seit 1607. Damals bekam das Schönauergut Schankrecht. In historischem Ambiente serviert Ihnen das Haus österreichische Spezialitäten. Unter anderem stehen Seesaibling, Tafelspitzvariationen, Esterházyrostbraten, steirisches Backhendl und Kaiserschmarrn auf der Karte. Die Preise liegen in der oberen Kategorie.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.