Ammerland Hotels günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 3,2 km
ab 96,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 114,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,9 km
ab 146,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,3 km
ab 86,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 126,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,0 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,3 km
ab 104,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,3 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,5 km
ab 98,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,0 km
ab 69,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,5 km
ab 78,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 83,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 130,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,6 km
ab 106,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,5 km
ab 120,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,3 km
ab 88,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,0 km
ab 79,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 2,7 km
ab 75,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 85,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 1,8 km
ab 105,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,4 km
ab 87,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 6,2 km
ab 77,00 €

Ammerland

Der Landkreis Ammerland befindet sich in Niedersachsen, nordwestlich von Oldenburg. Viele Hotels im Ammerland sind in Westerstede, der größten Stadt der Region, zu finden. Wenn Sie ein Ammerländer Hotel bewohnen, lohnt die Besichtigung der St. Petri Kirche, welche mit einem Flügelaltar und prächtigen Wandmalereien beeindruckt. Unweit Ihres Hotels im Ammerland bieten sich in Westerstede im Rhododendrenpark Linswege und dem Stadtpark Thalenweide vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Vom Café des Wasserturmes genießen Sie einen herrlichen Blick auf Ihr Hotel im Ammerland.

Wassersportbegeisterte und Angler sollten, während Ihrer Übernachtung in einem Ammerländer Hotel, das Zwischenahner Meer besuchen. Ein Aufenthalt in einem Hotel im Ammerland lässt sich in Bad Zwischenahn mit heilsamen Gesundheitsanwendungen verbinden. In der Johanneskirche des Moorheilbades verdienen besonders die barocke Empore sowie der Flügelaltar aus dem 16. Jahrhundert Beachtung. Einen Einblick in die regionale Wohnkultur erhalten Sie, während Ihres Aufenthaltes in einem Ammerländer Hotel, im Freilichtmuseum “Ammerländer Bauernhaus”.

Buchen Sie im Juni ein Hotel im Ammerland, sollten Sie das Oldenburger Landesturnier in Rastede besuchen. Die Veranstaltung lockt jährlich zahllose Pferdefreunde in die Ammerländer Hotels. Wenn im Mai der traditionelle Mittelaltermarkt und die perfekt inszenierten Ritterturniere stattfinden sind die Hotels im Ammerland ebenfalls nahezu ausgebucht. Ein beliebtes Podium für Veranstaltungen und Ausstellungen ist das Palais Rastede.

Wirtschaftlich war die Region einst vom Torfabbau geprägt. Heute dominieren Gartenbaubetriebe sowie die Lebensmittelindustrie. Ein ansässiges Unternehmen dieser Branche ist die Molkerei Nordmilch in Edewecht. Ihr Hotel im Ammerland erreichen Sie bequem und sicher über die Bundesautobahn 28.

Geben Sie ihren Reisezeitraum ein, um die besten Hotelangebote zu bekommen.