Hotels in Alsdorf günstig buchen

Entfernung (Luftlinie)
  • 0,2 km
ab 70,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 4,1 km
ab 80,00 €
Entfernung (Luftlinie)
  • 0,5 km
ab 79,00 €
Partner von Miles & More. Mit hotel de bei jeder Buchung Prämienmeilen sammeln
Hotelzimmer
Entfernung (Luftlinie)
  • 16,0 km
Entfernung (Luftlinie)
  • 3,1 km
ab 85,00 €

Bergbaumuseum, Tierpark und eine lange Liste mit Baudenkmälern

Alsdorf liegt in Nordrhein-Westfalen; die kleine Stadt mit ihren knapp 46.000 Einwohnern blickt auf eine lange Bergbautradition zurück und steht ganz im Zeichen der Zeche. Fördertürme, Bergbaumuseum und die Grube Anna sind faszinierende Zeitzeugen. Ein Tierpark, Kino und Restaurants sorgen für Abwechslung in der Stadt an der A44.

Gute Verkehrsanbindung dank zweier Autobahnen

Alsdorf ist sowohl über die A44 als auch über die A4/E40 leicht zu erreichen. Die DB unterhält keinen eigenen Bahnhof in Alsdorf, kann aber über den Bahnhof von Eschweiler, einer Nachbargemeinde mit guter Busanbindung, erreicht werden. Die Euregiobahn dagegen hält in Alsdorf, sie verbindet den Annapark und einige kleinere Ortsteile mit Herzogenrath und Aachen. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Düsseldorf.

Der Annapark und eine rheinische Wasserburg

Der Annapark: Fördertürme, Förderbohrungen, die Gruben und allerhand Gerät sowie die damit verbundenen Bauwerke sind bergbaugeschichtlich aufbereitet und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Abgebaut wurde hier nicht nur Steinkohle, sondern auch Mineralien. Über 60 verschiedene Mineralien wurden hier gefunden und gefördert - ein Teil entstand erst durch Haldenbrände.

Die Burg Alsdorf war im 17. Jahrhundert ein typisch rheinisches Wasserschloss, das in Renaissance und Barock ausgebaut wurde. Heute steht der gesamte Komplex (Burg und zwei Vorbauten) unter Denkmalschutz. Der Park ist frei zugänglich, die Innenräume werden zum Teil behördlich genutzt, zum Beispiel als Trauzimmer.

Tierpark und CineTower Park

Alsdorf verfügt über einen kleinen, aber sehenswerten Tierpark. Etwa 300 Tiere aus 30 verschiedenen Arten können Sie auf einer Fläche von etwa 2 Hektar erleben. Der Park liegt im Naherholungsgebiet Broichbachtal, er ist mit einem Freizeitpark, mehreren Spielplätzen und einem größeren Abenteuerspielplatz verbunden.

Wenn Ihnen der Sinn eher nach Technik steht, sollten Sie sich den CineTower Park mit dem alten Wasserturm ansehen. Hier finden Sie nicht nur Sneak Previews und die neuesten Filme, sondern auch eine ganz ausgezeichnete Gastronomie, die mit Themenabenden und einer Bar unten im denkmalgeschützten, 45 m hohen Turm lockt.

Crossover-Küche auf dem Gelände von Energeticon - Restaurant Eduard

Es klingt eigentlich nach internationaler Küche, was da auf der Karte des Restaurants und Bistros Eduard steht, ist aber tatsächlich in Alsdorf zu Hause: Eine Mischung aus italienischen und türkischen Zutaten und Gerichten, ganz typisch für die Kohleregion, konnte hier entstehen. Gastarbeiterkultur vermischt sich heute mit industriellem Ambiente und Gerichten, die in der oberen Preisklasse angesiedelt sind, mit hochwertigen Zutaten in Bioqualität von Hand zubereitet werden und die Sie auf jeden Fall probieren sollten.