Nil – Sudanesischer Imbiss in Berlin

  • nil-1178x500

Nil – sudanesischer Imbiss

Nil - sudanesischer Imbiss-2-375x375Sehr unscheinbar mitten im Boxhagener Kiez gelegen finden Sie mit dem Nil eine Perle, wenn es um Streetfood geht. Der sudanesiche Imbiss ist überaus vegan-freundlich, auch wenn die Karte vor allem omnivore Gäste zufriedenstellt. Ganz besonders hervorzuheben ist die Gastfreundschaft und der herzliche Umgang mit den Gästen. Meist trifft man den Inhaber, der mittlerweile drei Filialen betreibt, im allerersten Nil an. Häufig hilft auch der Sohn dabei, Tamiyas, die sudanesische Art der Falafel, zu frittieren oder sudanesischen Kaffee auszuschenken.

Der Bestseller – das „Fohl“-Sandwich – besteht aus einigen Tamiyas, sudanesischen Falafeln, köstlichen Ackerbohnen, einer cremigen Erdnusssauce und viel frischem Salat.

Das 3,- € teure gefüllte Fladenbrot genießt man bei gutem Wetter am besten auf den kleinen Tischen direkt vor dem Imbiss.

Wer etwas länger verweilen möchte, probiert am besten den Veganteller, eine große gemischte Platte mit Maniokfrites und Salat. Das richtige Länder-Feeling bekommt man mit den täglich wechselnden sudanesischen Getränken, die selbstverständlich frisch zubereitet werden.

Die Erdnusssauce entwickelte sich übrigens im Laufe der Jahre zum Geheimtipp. Mittlerweile wird sie in den Imbiss-Filialen auch in Gläsern angeboten – für das sudanesische Feeling Zuhause.

Stammhaus & Kontakt

Grünberger Str. 52
10245 Berlin-Friedrichshain

Tel.: 030 29 04 77 13
info@nil-imbiss.de
Online: www.nil-imbiss.de

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 11:00 – 24:00Uhr

Anfahrt

Haltestelle: Warschauer Straße + 10 Minuten Fußweg oder Frankfurter Tor + 7 Minuten Fußweg

Niederlassungen:

Oppelnerstr. 4-5, 10997 Berlin-Kreuzberg
Boxhagener Straße 27, 10245 Berlin-Friedrichshain

Bildnachweise

  • Alle Bilder © 2015 Nadine Horn & Jörg Mayer – www.eat-this.org

Das könnte Sie auch interessieren

Der Bierpinsel in Berlin-Steglitz von der Schloßstraße aus fotografiert

90 schöne Minuten in Berlin-Steglitz

Danke LBS! Endlich ist das Wort „Spießer“ salonfähig. Ein guter Job, ein sicheres Einkommen, ein… Mehr lesen

Blick auf das Restaurant Fleischerei von außen.

Die Fleischerei

Der gekachelte Boden und die ebenfalls gekachelten Wände machen – wie auch die kleinen Gullys… Mehr lesen

Jogging in München – Neuhausen

Grün und idyllisch – so kann man diese Joggingstrecke am besten beschreiben. Gerade an Sommerabenden… Mehr lesen

Jogging in Brüssel

Sport treiben und gleichzeitig Brüssel entdecken – das lässt sich auf dieser Laufstrecke perfekt vereinbaren.… Mehr lesen