Bidges & Sons Hamburg

  • vegan-hamburg-eatthis-bidges-sons-1178x480

Bidges & Sons – 100% vegane Materialien

vegan-hamburg-eatthis-bidges-sons-375x375Das Textillabel Bidges & Sons haben wir zufällig beim Schlendern entdeckt.

Den große Schaufenstersticker mit der Aufschrift „100% vegane Materialien” kann man auch beinahe nicht übersehen. Dass wir einen Blick hineinwerfen und uns genauer umsehen mussten, versteht sich von selbst.

Die in St. Pauli designten T-Shirts, Hoodies, Sweat-Shirts, Beanies, Caps & Co. sind zum Großteil aus Biobaumwolle, „Sweat Shop”-frei und „Fair Wear”-zertifiziert. Die Motive werden im Siebdruckverfahren aufgedruckt, welches aufgrund der langen Haltbarkeit und der brillanten Farben als das hochwertigste aller Textilveredelungsverfahren gilt.

Wer sich vor lauter Auswahl nicht entscheiden kann oder gleich entscheiden möchte, kann auch bequem von Zuhause aus im Onlineshop unter www.bidges-sons.com bestellen.

Design- und oder Pauli-Fans kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Adresse & Kontakt

Simon-von-Utrecht Str. 67
20359 Hamburg

Tel.: 030 98364440
Email: hello@bidges-sons.com
Online: www.bidges-sons.com

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 11:00 – 19:00 Uhr

Sonntag: 12:00 – 18:00 Uhr

Anfahrt

Haltestelle: U-Bahn-Haltestelle Feldstraße

Bildnachweise

  • Alle Bilder © 2015 Nadine Horn & Jörg Mayer – www.eat-this.org

Das könnte Sie auch interessieren

Die Isar in München

Ein entspannter Nachmittag auf und bei den Isarinseln

Keine fünf Gehminuten vom Isartor und dem Trubel der Altstadt entfernt zeigt sich München von… Mehr lesen

Jogging in München – Neuhausen

Grün und idyllisch – so kann man diese Joggingstrecke am besten beschreiben. Gerade an Sommerabenden… Mehr lesen

Gastraum des Frankfurter Restuarants Maxie Eisen

Ein Abend… im Frankfurter Bahnhofsviertel

Viele Vorurteile ranken sich um das Bahnhofsviertel von Frankfurt. Doch ich möchte behaupten, dass es… Mehr lesen

Blick auf die Bockenheimer Anlage, ein Teil der Frankfurter Wallanlagen

Ein Spaziergang durch die Wallanlagen

Frankfurt sei eine hässliche Stadt, höre ich immer wieder. Nur hohe Häuser, miesepetrige Menschen, die… Mehr lesen