Londons Spielwarenhäuser Hamley’s und Honeyjam

Ein Ausflug in die Kindheit.

  • HoneyJam3
Ganz gleich wie alt, eine Reise nach London ist nicht komplett ohne einen Besuch bei Hamley’s oder Honeyjams. Lassen Sie uns erklären, was diese Spielwarenhäuser so besonders, so britisch, so London … macht!
Missing access credentials. See https://developer.foursquare.com/docs/api/configuration/authentication for details.

Wie alle großartigen Geschichten begann auch diese mit einem Traum. Es war der Traum William Hamleys, den besten Spielwarenladen der Welt zu eröffnen. 1760 wurde sein Traum Wirklichkeit und bis 1837 hatte sich Hamley’s zu einer wahrhaften Institution Londons gemausert. 1881 eröffnete Hamleys Zweiggeschäft in der Regent Street: Fünf Stockwerke voller Spielsachen! 1931 jedoch drohte William Hamleys Traum zu scheitern, als der Geschäftsmann sich gezwungen sah, den Laden wegen finanzieller Schwierigkeiten zu schließen. Sieben Jahre später wurde das Geschäft glücklicherweise gerettet. Eine Firma entschied sich für eine Investition in Hamleys Traum, um ihn so vor dem Bankrott zu bewahren. Die Moral: Große Träume sterben nur mühsam, und manchmal auch gar nicht. Hamley’s überstand fünf Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg – und die Kunden kamen weiterhin.

Zurück ins Jahr 2014

Hamley’s liegt noch immer im Herzen Londons, Nummer 188-196 auf der geschäftigen Regent Street. Nicht, dass Sie die Adresse benötigten. Laufen Sie die Regent Street hinunter und Hamley’s lässt sich bereits von weitem ausmachen. Lautes und scherzendes Personal in roten T-Shirts und Themenkostümen wird Ihnen mit Sicherheit ins Auge (und ins Ohr) springen. Der Haupteingang ist meistens von aufgeregten Kindern umgeben, die Seifenblasen zu fangen versuchen. Zweifellos ist es die märchenhafte Aura dieses Ladens, die Besucher so sehr in ihren Bann zieht. Lachende Kinder rennen von Regal zu Regal, probieren Spielzeuge und magische Stifte aus und sind fasziniert von den lustigen Mädchen und Jungen, die dort arbeiten und so viele Tricks draufhaben. Ein Meer von weichen knuddeligen Stofftieren, eine Mach-Deinen-Eigenen-Teddybären-Werkstatt, fliegende Flugzeuge, Autos, die Wände hinauffahren, erstaunliche Modelleisenbahnrouten und ein ganzes Lego-Stockwerk mit der königlichen Familie in Originalgröße aus Lego, die Besucher am oberen Treppenabsatz begrüßt: Man muss nicht Kind sein, um die Zeit zu vergessen in Hamley’s Spielwarenparadies. Auch in der Süßigkeitenabteilung, in der so viele Naschereien zur Auswahl stehen, fällt es schwer, nur eine Tasse zu füllen – also nimmt man vielleicht eine zweite? Für eine gehörige Portion Spaß oder lustigen Grusel ist Hamley’s Puppentheater im Erdgeschoss genau richtig: Riesenaffen und flauschige Monster aller Formen und Größen treiben dort ihren Schabernack mit dem jungen Publikum, das mal lachend, mal kreischend und weinend reagiert. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt! Doch meistens wird gelacht – außer vielleicht nach dem Mittagessen, wenn die jüngsten Zuschauer mehr in müder als heiterer Verfassung sind und so ohnehin alles einen Anlass zu schlechter Laune bietet. Hamley’s Spielwarengeschäft: ein Mekka für Spielwaren, das Paradies auf Erden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dies ist der Ort, an dem Kinderherzen höher schlagen und so manches Kind auch in den Erwachsenen wieder erwacht. Hamley’s Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag: 10:00 – 21:00 Uhr, Samstag: 09:30 – 21:00 Uhr, Sonntag: 12:00 – 18:00 Uhr.

Missing access credentials. See https://developer.foursquare.com/docs/api/configuration/authentication for details.

War Hamley’s nicht genug Action oder wollen Sie noch mehr Spielwarenläden in London erkunden, so schauen Sie auch bei Honeyjam vorbei. Dieses Spielwarengeschäft der besonderen Art liegt im hübschen Notting Hill, 2 Blenheim Crescent, nur wenige Gehminuten von der Ladbroke Grove U-Bahn Station entfernt. Auch Honeyjam ist „very British“ und „very London“, jedoch auf ganz andere Art als Hamley’s. Erinnert Hamley’s an die Werkstatt des Weihnachtsmanns, so erinnert Honeyjam an das Kinderzimmer Ihrer Träume. Die vielen Spielwaren sind in einer Art geordneten Chaos’ angerichtet. Wenn man Kinder in der Familie hat, weiß man an dieser Stelle, was gemeint ist. Es ist, als erwarte man, dass das Kind, das in einer der Ecken zu spielen begonnen hat, jeden Moment wieder auftaucht und weiterspielt. 2006 wurde das Geschäft von zwei liebevollen Müttern eröffnet, Honey Bowdrey (Honey) und Jasmine Guinness (Jam). Ihr Wunsch war es, allen Geschmäckern und Brieftaschen gerecht zu werden. Mit Erfolg, beachte man die vielen verschiedenen Spielwaren, von klassisch bis modern und albern und lustig bis bildend. Wahrscheinlich kehren wir alle mit unseren Gedanken hin und wieder zurück zu den Zeiten, in denen unsere einzige Sorge darin bestand, Mittagsschaf halten zu müssen oder unsere Hausaufgaben zu machen. Die Erinnerungen an die Kindheit sind stets süß, selbst die derer, welche eine weniger glückliche Kindheit hatten. Honeyjam führt Retro-Holzspielzeug und traditionelle Spielwaren wie etwa Kreisel. Mit anderen Worten, großartige Erinnerungsstücke für jene, die gerne eine Weile in der Zeit zurückreisen möchten. Auch die Aufregung der Kinder in Gegenwart der Spielzeuge ist unbezahlbar. Auffallend: Kinder sind großartig im Naturschutz. Nie benötigen sie eine Plastiktüte, greifen gleich zum Spielzeug während ihre Eltern noch PIN-Nummern in EC-Kartenlesegeräte eingeben. Bis die Kinder die Straße vor dem Geschäft erreicht haben, sind sie schon mitten in ihrem Spiel versunken – schön und inspirierend. Honeyjams Öffnungszeiten sind: Montag bis Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr, Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr.

Bildnachweise:

Headerbild: Justin Ennis, CC BY 2.0, flickr.com Hamleys: brian, CC BY-NC 2.0, flickr.com Honeyjams: Lavinia, cityinsider

Das könnte Sie auch interessieren

Nobles Frankfurt – wo man nicht nur gut isst

  Jede Stadt hat ihre besonderen Lokale. Wer sich auf ein Sterneerlebnis in Frankfurt einlassen… Mehr lesen

Das Restaurant Fleischerei von innen.

Die Fleischerei

Der gekachelte Boden und die ebenfalls gekachelten Wände machen – wie auch die kleinen Gullys… Mehr lesen

Logo des Asia-Restaurants Ban Ban Kitchen in Berlin-Neukölln

Ein Abend… in Neukölln

  Was ist los in Neukölln? Was liegt auf der bekannten Karl-Marx-Straße? Und wie sind… Mehr lesen

Cafe Mengin Erlangen

Vom Lorleberg bis zu den Lamm-Lichtspielen

Als Universitätsstadt ist Erlangen eine sehr junge, internationale Stadt. Groß ist die Anzahl an Freizeitangeboten… Mehr lesen