London musikalisch erleben

LTJ Bukem präsentiert die britische Hauptstadt

  • City Sounds - London - DJ - LTJ Bukem
Jede Stadt hat ihren eigenen Sound – in unserer Serie City Sounds wird euch heute London von LTJ Bukem alias Daniel Williamson präsentiert. London geht steil. Nachteulen starten im gemütlichen Pub um die Ecke oder in einigen der besten Bars auf unserem Planeten. Das „Zensai“ überzeugt Fans aus aller Welt mit fantastischen Cocktails und asiatischer Küche, das „Milk & Honey“ mit entspannter Atmosphäre und strikter Hausordnung. Rooftop Bars gewähren atemberaubende Ausblicke auf die Metropole und ihre schier unendlich vielen Clubs. Ganz vorne sind Locations wie „Fabric“, „Corsica Studios“, „Plan B“ und die Mutter aller Clubs, das „Ministry of Sound“. Dazu kommen unzählige illegale Raves. London ist seit jeher die Wiege etlicher Musikstile. Musiker aus der Hauptstadt haben Trends gesetzt. Ob House oder Punk – oder Drum ’n‘ Bass. Hier zählt LTJ Bukem alias Daniel Williamson zu den berühmtesten Künstlern unserer Zeit. Als Jugendlicher lernte er Trompete, Klavier und Schlagzeug. Später spielte er in verschiedenen Schülerbands, bevor er den Jazz für sich entdeckte. Im Jahr 1991 gründete er sein eigenes Label „Good Looking“ Records“. Live tritt er immer mit MC Conrad oder manchmal auch mit DRS auf. Er veröffentlichte, neben den Live-Aufnahmen der „Progression Sessions“, eine mit „Earth“ betitelte Reihe mit Sammlungen unveröffentlichter Drum ’n‘ Bass-Tracks. Als weiteres Sublabel von „Good Looking“ entstand in der Folgezeit für Downbeat-Tracks „Good Cooking Records“, oder das Sublabel „Looking Good Records“. LTJ Bukem produziert und spielt eine leichtere Version des Drum ’n‘ Bass, die sich am Soul, Funk und Jazz der 1960er und 1970er Jahre orientiert. Prägend sind die Ambient- und Chill-Out-Flächen über schnellen Jazz-Breakbeats um die 170 BPM. Mit dieser Art eines eher atmosphärischen Drum ’n‘ Bass öffnete er das Genre vermehrt Hörern außerhalb dieser Clubszene. Hier könnt ihr schon einmal in seinen Sound hören – lasst euch für die Metropole an der Themse inspirieren! [soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/playlists/61442494″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“150″ iframe=“true“ /]

Das könnte Sie auch interessieren

Der Arc de Triomf in Barcelona

Jogging in Barcelona – Ciutat Vella und Poblenou

Barcelona – das ist Berge und Meer. Entdecken Sie beim Joggen einen Teil des Zentrums,… Mehr lesen

Jogging in Brüssel

Sport treiben und gleichzeitig Brüssel entdecken – das lässt sich auf dieser Laufstrecke perfekt vereinbaren.… Mehr lesen

Speisen wie Gott in Frankreich im 3 minutes sur mer.

3 minutes sur mer

Ob Mittag oder Abendessen – egal wofür Sie sich entscheiden: Im charmanten Bistro auf der… Mehr lesen

Das Brüsseler Stadtzentrum - Grote Markt und Rathaus.

Das Dansaerviertel – neues Brüssel

Die Brüsseler „Unterstadt“ wird durch die gut besuchte Anspachstraße (Boulevard Anspach) in zwei Teile geteilt.… Mehr lesen