Die wichtigsten Messen Mittel- & Norddeutschlands bis Ende 2018

Veranstaltungen wie die IAA, die MEDICA und die Frankfurter Buchmesse gehören zu den wichtigsten Messen Mittel- und Norddeutschlands in 2018.

Die wichtigsten Messen in Mittel- und Norddeutschland finden in Städten wie Köln, Essen, Frankfurt, Düsseldorf und Hannover statt. Zu den Highlights des Jahres gehören die Frankfurter Buchmesse, die Anuga in Köln und die Agritechnica in Hannover. Die Standorte bieten dabei eine exzellente Infrastruktur und hochwertige Hotels, die sich über HOTEL DE buchen lassen.

Wir haben hier für Sie die wichtigsten Messen die noch bis Ende des Jahres in Mittel- und Norddeutschland stattfinden werden, zusammengefasst und zeigen Ihnen wo Sie welche Messe finden können!

Die wichtigsten Standorte für Messen in Nord- und Mitteldeutschland

  1. Köln
    1. Anuga – 05 bis 09 September
  2. Essen
    1. Mode-Heim-Handwerk – 10 bis 18 November
    2. Essen Motor Show – 01 bis 09 September
  3. Frankfurt am Main
    1. IAA Frankfurt – 20 bis 27 September
    2. Frankfurter Buchmesse – 10 bis 14 Oktober
  4. Düsseldorf
    1. Caravan Salon – 24 August bis 02 September
    2. MEDICA – 12 bis 15 November
  5. Hannover
    1. Infa – 13 bis 21 Oktober
    2. Agritechnica – 10 bis 16 November

Kleiner Überblick: Welche Messe findet wann statt?

Köln’s Messe in Köln Deutz

Köln Messe DeuMessen Mittel und Norddeutschlandtz

Jedes Jahr finden auf dem Messegelände von Köln Deutz bis zu 80 Veranstaltungen und circa 2.000 Konferenzen statt. Das Gelände bietet mit fast 300.000 Quadratmetern ausreichend Platz für Großausstellungen und spektakuläre Installationen. Zu den bekanntesten Messen von Köln gehören die Süßwarenmesse ISM, die Anuga und Cologne Fine Art & Antiques. Erreichbar sind die Ausstellungshallen per Bahn über den Bahnhof Köln-Deutz.

Anuga – 05.-09. Oktober

Kölns vermutlich bekannteste Messe bietet ihren Besuchern einen Einblick in die Welt der Lebensmittel und Getränke. Mehr als 7.400 Aussteller sind bei der Allgemeinen Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung, kurz Anuga, anwesend und begeistern bis zu 165.000 Gäste. Wenn Sie sich für einen Abstecher zur Anuga entscheiden, können Sie sich auf viele Kostproben internationaler Küche freuen.

Die Messe Essen am Grugapark

Das Messegelände Essen wurde 1913 am Grugapark eröffnet. In der Nähe führen die A52 und die B224 vorbei. Zudem bietet die Stadtbahnlinie 11 eine günstige Anbindung. In Essen werden vor allem die Motor Show und die Mode-Heim-Handwerk gerne besucht. Gezeigt werden aktuelle Produkte auf einer Fläche von 110.000 Quadratmetern. Jedes Jahr finden etwa 50 Messen mit bis zu 1,3 Millionen internationalen Gästen statt.

Mode-Heim-Handwerk – 10.-18. November

Mit etwa 140.000 Besuchern ist die Mode-Heim-Handwerk in Essen eine der größten Verbrauchermessen in Deutschland. Die Veranstaltung findet seit 1970 jedes Jahr mit bis zu 650 Ausstellern in den Bereichen Wohnen, Mode, Kulinarik, Bauen und Hobby/Freizeit statt.

Essen Motor Show – 01.-09. Dezember

Die Motor Show ist eine der wichtigsten und traditionsreichsten Ausstellungen im Automobilbereich. Gezeigt werden u. a. Fahrzeuge aus dem Motorsportbereich, Tuning-Techniken und Oldtimer. Seit den 60er Jahren veranstaltet haben sich mehr als 10 Millionen Gäste die spektakulären Exponate angesehen.

Traditionsstandort Frankfurt am Main

Messen Mittel- und Norddeutschland

Frankfurt am Main ist ein traditionsreicher Messestandort, der heute bis zu 146 Veranstaltungen im Jahr organisiert. Internationaler Bekanntheit erfreuen sich vor allem Ausstellungen wie die Musikmesse, die Prolight + Sound, die Automobilausstellung IAA und die Buchmesse. Mit einer Fläche von 592.000 Quadratmetern ist die Frankfurter Messe eine der größten der Welt. Sie finden den Standort im Westend und können mit der S-Bahn, U-Bahn oder Straßenbahn anreisen.

IAA Frankfurt – 20.-27. September

Die Internationale Automobil-Ausstellung ist einer der Höhepunkte des Messejahres. Die berühmte Messe ist seit dem späten 19. Jahrhundert ein regelrechter Pilgerort für Auto- und Fahrzeugliebhaber. Stets gibt es getrennte Besuchertage für Fachpublikum und Interessierte. In Hannover findet die IAA für Nutzfahrzeuge statt.

Frankfurter Buchmesse – 10.-14. Oktober

Die Frankfurter Buchmesse ist eines der Hauptevents der deutschen Verlagsindustrie. Auf der Veranstaltung werden wichtige Neuerscheinungen in verschiedenen Sparten gezeigt. Am Ende werden als Höhepunkt der renommierte Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und weitere Spartenauszeichnungen wie der Jugendliteraturpreis vergeben.

Messe Düsseldorf direkt bei der ESPRIT Arena

Seit 1947 werden auf dem Messegelände am U-Bahnhof ESPRIT Arena/Messe Nord große Ausstellungen für die Wirtschaft ausgerichtet. Erreicht werden kann die Anlage über die A44 sowie mit der Straßenbahn vom Hauptbahnhof aus. Heute ist die Ausstellungsfläche insgesamt über 260.000 Quadratmeter groß. Jährlich wohnen etwa 1,6 Millionen Gäste den Events bei. Beliebt sind vor allem der Caravan Salon und die MEDICA.

Caravan Salon – 24. August-02. September

Fans von Abenteuerreisen und Freizeitsport kommen auf der Caravan Salon in Düsseldorf auf ihre Kosten. Die Ausstellung zeigt die modernsten Wohnmobile und Freizeitfahrzeuge. Zum Rahmenprogramm gehören Unterhaltungsshows für die ganze Familie.

MEDICA  – 12.-15. November

Die MEDICA ist Deutschlands führende Fachmesse im Bereich Medizin und Medizintechnik. Die Ausstellung selbst wird von zahlreichen Foren und Konferenzen begleitet. Hier treffen sich vor allem die Vertreter großer Krankenhäuser und Ärztepraxen mit den Produzenten wichtiger medizinischer Geräte.

Über den Messeschnellweg zur Messe Hannover

Skywalk Messe Hannover

Durch die Weltausstellung EXPO berühmt geworden, ist Hannover heutzutage einer der wichtigsten Messestandorte weltweit. Die 26 Ausstellungshallen mit einer Fläche von etwa 500.000 Quadratmetern befinden sich im Stadtteil Laatzen, der mit dem Expresszug der S-Bahn-Linie 4 erreicht wird. Mit dem Auto nutzen Sie am besten den sogenannten Messeschnellweg. Wichtige Termine im Jahr sind u. a. die Leitmesse CeBIT, die Infa und die Agritechnica.

Infa – 13.-21. Oktober

1.400 Firmen aus 40 Ländern präsentieren bei der Messe infa Produkte aus verschiedensten Bereichen von Mode und Heim bis hin zu Lebensmitteln und Kunsthandwerk. Die Veranstaltung in Essen ist ein Multi-Einkaufs-Event für die gesamte Familie.

Agritechnica – 10.-16. November

Auf der Agritechnica in Hannover sind mehr als 2.800 Aussteller aus 52 Ländern vertreten. In insgesamt 23 Hallen zeigen diese Aussteller über 458.000 Besuchern die neuesten Errungenschaften in der Landtechnik vom Traktor bis zum Mähdrescher.


Die wichtigsten Messen Nord- und Mitteldeutschlands 2018

DatumMesse/VeranstaltungWorum geht's?
24. August-02. SeptemberCaravan SalonFans von Abenteuerreisen und Freizeitsport kommen auf der Caravan Salon in Düsseldorf auf ihre Kosten. Die Ausstellung zeigt die modernsten Wohnmobile und Freizeitfahrzeuge. Zum Rahmenprogramm gehören Unterhaltungsshows für die ganze Familie.
20.-27. SeptemberIAA FrankfurtDie Internationale Automobil-Ausstellung ist einer der Höhepunkte des Messejahres. Die berühmte Messe ist seit dem späten 19. Jahrhundert ein regelrechter Pilgerort für Auto- und Fahrzeugliebhaber. Stets gibt es getrennte Besuchertage für Fachpublikum und Interessierte. In Hannover findet die IAA für Nutzfahrzeuge statt.
05.-09. OktoberAnugaKölns vermutlich bekannteste Messe bietet ihren Besuchern einen Einblick in die Welt der Lebensmittel und Getränke. Mehr als 7.400 Aussteller sind bei der Allgemeinen Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung, kurz Anuga, anwesend und begeistern bis zu 165.000 Gäste. Wenn Sie sich für einen Abstecher zur Anuga entscheiden, können Sie sich auf viele Kostproben internationaler Küche freuen.
10.-14. OktoberFrankfurter BuchmesseDie Frankfurter Buchmesse ist eines der Hauptevents der deutschen Verlagsindustrie. Auf der Veranstaltung werden wichtige Neuerscheinungen in verschiedenen Sparten gezeigt. Am Ende werden als Höhepunkt der renommierte Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und weitere Spartenauszeichnungen wie der Jugendliteraturpreis vergeben.
13.-21. OktoberInfa1.400 Firmen aus 40 Ländern präsentieren bei der Messe infa Produkte aus verschiedensten Bereichen von Mode und Heim bis hin zu Lebensmitteln und Kunsthandwerk. Die Veranstaltung in Essen ist ein Multi-Einkaufs-Event für die gesamte Familie.
10.-16. NovemberAgritechnicaAuf der Agritechnica in Hannover sind mehr als 2.800 Aussteller aus 52 Ländern vertreten. In insgesamt 23 Hallen zeigen diese Aussteller über 458.000 Besuchern die neuesten Errungenschaften in der Landtechnik vom Traktor bis zum Mähdrescher.
10.-18. NovemberMode-Heim-HandwerkMit etwa 140.000 Besuchern ist die Mode-Heim-Handwerk in Essen eine der größten Verbrauchermessen in Deutschland. Die Veranstaltung findet seit 1970 jedes Jahr mit bis zu 650 Ausstellern in den Bereichen Wohnen, Mode, Kulinarik, Bauen und Hobby/Freizeit statt.
12.-15. NovemberMEDICADie MEDICA ist Deutschlands führende Fachmesse im Bereich Medizin und Medizintechnik. Die Ausstellung selbst wird von zahlreichen Foren und Konferenzen begleitet. Hier treffen sich vor allem die Vertreter großer Krankenhäuser und Ärztepraxen mit den Produzenten wichtiger medizinischer Geräte.
01.-09. DezemberEssen Motor ShowDie Essen Motor Show ist eine der wichtigsten und traditionsreichsten Ausstellungen im Automobilbereich. Gezeigt werden u. a. Fahrzeuge aus dem Motorsportbereich, Tuning-Techniken und Oldtimer. Seit den 60er Jahren veranstaltet haben sich mehr als 10 Millionen Gäste die spektakulären Exponate angesehen.

 

Von am 11.09.2018 unter Auf Geschäftsreise, Events & Veranstaltungen veröffentlicht.