Kleiner Junge im Hamburger Hafen

Hamburg mit Kindern entdecken

Abwechslungsreicher Familienurlaub im hohen Norden

Die Elbmetropole ist ein wunderbares Urlaubsziel für Groß und Klein. Ein Kurzurlaub in Hamburg mit Kindern verspricht abwechslungsreiche und spannende Tage für die ganze Familie. Die Hansestadt hält viele kinderfreundliche Veranstaltungen und Attraktionen bereit. Zahlreiche Museen, Theater, Kinos sowie Feste in Hamburg sind bestens auf kleine Stadtbesucher eingestellt. Bei einem Familienurlaub in der Stadt, die See und Metropole verbindet, können Sie sich auf jeden Fall auf erholsame und entdeckungsreiche Tage freuen.

Hamburg für Familien – wir geben Ihnen Reisetipps für einen Hansestadtaufenthalt mit Kindern und zeigen Ihnen Attraktionen, Veranstaltungen sowie Ausflüge wie Planetarium oder Tierpark, die Sie nicht verpassen sollten.

Familienurlaub in Hamburg auf einen Blick

1. Abenteuerliche Ausflugsziele

2. Hamburg bei Regen

3. Natur mit Kindern

4. Familienfreundliche Unterkünfte

5. Gut zu Wissen


Spannende Ausflugsziele in Hamburg mit Kindern

Hamburg ist auch für Familien eine Stadt der Attraktionen. Einige Tipps für Ihre Ausflugsplanung erfahren Sie im Folgenden:

Freilichtmuseum Rieck Haus

Einmal im Monat können Kinder im Freilichtmuseum Rieck Haus an einem für Familien offenen Programm teilnehmen. Neben einer Führung über das Gelände des Hauses lernen Kinder Filzen, Backen, Kochen und Schnitzen. Ein weiteres Highlight sind zudem rotbunte Husumer. Die kleinen Schweine sind die neuesten Bewohner des Mitmachdorfs.

Hamburg mit Kindern: Kinderführung über das Rieck Haus Gelände

Familienurlaub Hamburg: Kinderführung im Freilichtmuseum Rieck Haus, Foto: © by Bergedorfer Museumslandschaft

Stadtführung durch Hamburg mit Kindern

Ein Stadtrundgang kann für Kinder und Erwachsene gleichermaßen spannend sein. Es gibt dabei verschiedene Arten von Führungen. Die Speicherstadt bietet exemplarisch eine Entdeckertour für Kinder an. Weitere Informationen zu angebotenen Führungen finden Sie hier.

Hamburg mit Kindern: Familienführung Speicherstadt Hamburg

Familienurlaub Hamburg: Familienführung durch die Speicherstadt , Foto: © Elbe & Flut Thomas Hampel

In Hamburg mit Kindern: Essen im Achterbahn-Restaurant

Das im August 2010 eröffnete Rollercoaster Restaurant Schwerelos sorgt für einen aufregenden Lokalbesuch. Hamburg hat das einzige Rollercoaster Restaurant, in dem die Gäste nicht vom Personal bedient werden, sondern ausschließlich durch 17 Lifte mit ihren gewünschten Speisen und Getränken am Tisch versorgt werden. Bestellung über Touch-Terminals und „fliegende“ Gerichte hinterlassen bei Groß und Klein einen bleibenden Eindruck.

Schwerelos Restaurant Hamburg

Familienurlaub Hamburg: Das Schwerelos Restaurant in Hamburg, Foto: © Schwerelos Hamburg

Hamburg bei Regen – Indoor-Attraktionen für Kinder

Die Elbmetropole ist neben ihrem Charme ebenfalls für ihr „Schietwetter“ bekannt. Aber auch die regnerischen Tage in der Hansestadt können für Sie und Ihre Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Museen in Hamburg für Kinder

Die Museenlandschaft Hamburgs glänzt mit einer Vielfalt an kindgerechten Museen.

  • Im Schokoladenmuseum CHOCOVERSUM sind Sie und Ihre Kinder hautnah dabei, wenn aus bitteren Kakaobohnen süßes Gold wird. Probieren und Mitmachen ist in Hamburgs süßestem Museum nebenher immer erwünscht.
  • Wechselausstellungen und spannende Experimente können kleine Besucher im KL!CK Kindermuseum erleben.
  • Die große Welt ganz klein können Sie ferner im Miniatur Wunderland betrachten.

Hamburger Sehenswürdigkeiten mit Kindern

Einige weitere Tipps für Regentage haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Im Planetarium Hamburg sind Groß und Klein den Sternen nah. Im Sternentheater gibt es zahlreiche Kindershows und Kinderfilme zu bestaunen. Hier bekommen Sie einen Veranstaltungsüberblick, den Sie nach Altersgruppe filtern können sowie Tickets für das Planetarium Hamburg.
  • In atemberaubende Unterwasserwelten mit verschiedensten exotischen Tieren entführt Sie das Tropen-Aquarium Hagenbeck. Während es draußen stürmt, herrscht im Aquarium
  • Zum Toben, Rutschen und Klettern bietet sich für Kinder der Hallenspielplatz Rabatzz an. Aber auch ein Trampolinpark wie das JUMP HOUSE ist ein idealer Ort zum Spaß haben.
  • Mit dem Betreten der Bonbonmanufaktur der Familie Hofer stehen Sie im Paradies der handgemachten Süßigkeiten und können bei der Leckereien-Herstellung live dabei sein.

Hamburg mit Kindern: Kinder bei Bonbonproduktion in Bonbonmanufaktur

Hamburg mit Kindern: Kinder bei der Bonbonproduktion, Foto: © by Bonbonmanufaktur Familie Hofer

Ausflüge mit Kindern – Hamburg und Umgebung

Wenn Sie Hamburg mit Kindern erkunden, sollten Sie die Natur in der Stadt und ihrer Umgebung nicht vernachlässigen. Besuchen Sie beispielsweise den Tierpark Hagenbeck . Dieser Park, bekannt aus der Fernsehsendung Leopard, Seebär & Co., ist ideal für einen Tagesauflug geeignet und kann mit Tieren von Alpaka bis Zwergzebu bei den Kindern punkten.

Der Serengeti Park in Hodenhagen ist ungefähr 100 km von Hamburg entfernt, kann aber zusätzlich noch mit aufregenden Fahrgeschäften dienen.

In Jork hingegen können Sie samstags und sonntags mit der Altländer Bimmelbahn oder dem Obsthofexpress das Alte Land der vielen Obstplantagen an der frischen Seeluft und den Obst-Erlebnishof entdecken.

Elefanten im Tierpark Hagenbeck

Familienurlaub Hamburg: Elefanten im Tierpark Hagenbeck, Foto: © by Hagenbeck

Die Lüneburger Heide, das große Heide-, Moor- und Waldgebiet, ist ein idealer Erholungsort. Ein guter Ausflugstipp im Naturschutzgebiet der Lüneburger Heide ist der Barfußpark Egestorf. Hier können Parkbesucher auf einem 2,7 km langen Rundgang 60 Barfuß-Stationen besondere Sinneseindrücke erleben.

Wenn Sie die Stadt hingegen nicht verlassen möchten, können Sie auch eine Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen machen. Oder Sie erkunden die vielen Parks der Hansestadt, wie Stadtpark oder Altonaer Volkspark, mit der Picknickdecke.

Kinderhotel Hamburg – familienfreundliche Unterkünfte

Die Stadt mit dem vielen Wasser und hanseatischen Flair hat eine dementsprechend große Hotelauswahl zu bieten, darunter auch Kinderhotels.

Ein Beispiel für ein familienfreundliches Hotel ist das JUFA Hotel Hamburg HafenCity.

JUFA Hotel Hamburg in HafenCity

Gemütliches Zimmer im JUFA Hotel Hamburg in HafenCity, Foto: © hotel.de

Das architektonische Meisterwerk wurde 2017 in der HafenCity zwischen einigen historischen Sehenswürdigkeiten Hamburgs erbaut. Für Familien bietet das Hotel einen Kinderwagen-Verleih an und bringt Kinderaugen mit aufregenden Indoor- und Outdoor-Spielstätten zum Strahlen. Das Hotel ist ideal gelegen, sodass Sie das Internationale Maritime Museum oder den Lohsepark in kürzester Zeit zu Fuß erreichen können. Buchen können Sie hier.

Für die Übernachtung in Hamburg mit Kindern können Sie aber auch folgende Hotels wählen:

  • Im Junges Hotel Hamburg können Sie Ihren Aufenthalt in moderner Wohnatmosphäre genießen. Das Hotel glänzt mit einem speziellen Angebot für Familien. Außerdem schlafen Kinder bis 10 Jahre generell kostenfrei im Elternzimmer und ein Kinderspielzimmer im Restaurant steht zum Austoben bereit.
  • Das liebevoll eingerichtete Lindner Park-Hotel Hagenbeck nimmt Sie mit auf große Reise. Jede Etage spiegelt einen anderen Kontinent wider und die komfortabel eingerichteten Zimmer erinnern an landestypische Tiere. Das Hotel punktet mit Kinderspielecke, Kindergerichten, Familienzimmern, Wickelräumen sowie diversen Kostenvorteilen.
  • Das Hotel Raphael Wälderhaus im Stadtteil Wilhelmsburg begeistert mit einem nachhaltigen Multifunktionsgebäude aus Holz. Direkt vor der Tür, im Inselpark, warten außerdem fünf Spielplätze, ein Hochseilgarten und eine Kletterhalle zum Austoben. Es gibt zwar kein spezielles Spielzimmer, allerdings wird der Hotelaufenthalt für die Kinder aufgrund einer großzügigen Lobby und der unterschiedlichen Hotelgestaltung zum Thema Wald garantiert nicht langweilig.

Fazit: Hamburg bietet Abwechslung und Spaß im Familienurlaub

Hamburg ist für einen Urlaub mit der Familie sehr gut geeignet. Sie können aus einem breiten Spektrum von Freizeitangeboten speziell für Kinder wählen. Außerdem genießen Sie bei vielen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen Familientarife. Viele Unterkünfte und Restaurants haben sich ebenfalls auf Kinder und ihre Bedürfnisse spezialisiert.

Parks, Museen, rund 750 öffentliche Spielplätze, verschiedene Theater- oder Musicalveranstaltungen, der Elbstrand und vieles mehr werden bei Ihnen und Ihren Kindern für einen unvergesslichen Großstadturlaub in Hamburg sorgen.

Hamburg mit Kindern: Kinder auf Spielplatz im Park Planten un Blomen

Hamburg für Kinder: Spielplatz im Park Planten un Blomen, Foto: iStock.com, © digitalimagination

Gut zu wissen:

Wie können Sie im Familienurlaub Geld sparen?

Viele Attraktionen bieten preisliche Vergünstigungen für Kinder an. Entweder erhalten Kinder ermäßigten Eintritt oder der Eintrittspreis wird aufgrund von Angeboten wie beispielsweise einer Familienkarte günstiger.

Ein weiterer Spartipp ist die Hamburg CARD. Mit dieser können Sie Hamburg mit Bus und Bahn preiswerter erkunden und erhalten zudem Ermäßigungen bei Rundfahrten, Sehenswürdigkeiten und sonstigen Attraktionen.

Was können Sie mit Kindern in Hamburg im Winter unternehmen?

Im Winter mit Schnee können Sie und Ihre Kinder in einer von Hamburgs Parkanlagen Schlitten fahren. Außerdem können Sie bei frostigen Temperaturen auf dem zugefrorenen Alstersee Schlittschuh laufen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen Badeausflug in eines der vielen Bäder oder eine der Schwimmhallen in Hamburg und Umgebung zu machen.

Was gehört bei einem Ausflug mit Kindern in Hamburg unbedingt in den Rucksack?

Im Rucksack für den Familienausflug sollten Snacks und Trinken, Regenschirm, Regenjacke und Wechselsachen auf keinen Fall fehlen. Außerdem sollten Sie ein kleines Spielzeug wie Auto, Malbuch, oder Spielkarten einstecken, um bei kleinen Kindern Langeweile in Warteschlangen oder im Restaurant zu vermeiden. Belastende Wartezeiten bei Attraktionen lassen sich durch vorherige Ticketreservierungen umgehen.

Bei schönem Wetter ist auch eine Decke zu empfehlen, da Sie so nahezu überall Pause machen können.

Wo finde ich die nächste öffentliche Toilette in Hamburg?

Unterwegs mit Kindern ist es immer gut zu wissen, wo sich die nächste Toilette befindet. Dabei helfen verschiedene Apps wie der Toiletten Finder für iPhone oder der WC-Finder (auch für Android). Auf einer Karte werden Ihnen die Toiletten in der Nähe mit Entfernungs- sowie Zeitangabe passend zu ihren gefilterten Präferenzen angezeigt.

Von am 14.06.2018 unter Hotel und Reise veröffentlicht.