Hinweis zu Cookies
HOTEL DE - HOTEL INFO möchte Ihnen die bestmögliche Hotelsuche bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies:
- Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren
- Um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren
Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.
Pressemitteilungen

PRESSEINFORMATION

hotel.de „goes Navi“ – Verkaufsstart im deutschen Einzelhandel erfolgt.



Nürnberg, 28. Juni 2007 — hotel.de, der kostenlose Online-Hotelreservierungsdienst, und Elektrobit, führender Softwarelieferant für Navigationsgeräte, bringen die Hotelreservierung „vom Auto aus“ erfolgreich an den Verkaufsstart. Die Distribution erfolgt zukünftig europaweit über die etablierten Discounter-Handelsketten von Aldi & Co.

So wurden im Rahmen eines Initialprojektes die Daten der europäischen Hotels von hotel.de in die aktuelle Verkaufsversion des Medion-Navigationsgerätes (Verkauf über ALDI Nord) integriert und buchbar gemacht. Die Auswahl des Hotels erfolgt anhand einer vereinfachten Informationsbereitstellung und Benutzerführung, die Buchung selbst über landesspezifische Freecall-Nummern. Der Anrufer landet im hotel.de-eigenen 24h-Servicecenter und wird dort in seiner Landessprache bedient.

In Zeiten rapide zunehmender Mobilität entstehen täglich unzählige Situationen, in denen der Reisende spontan die nächstgelegene, kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit sucht. Hier helfen mobile Navigationssysteme und der hotel.de-Content, Kosten und vor allem Zeit zu sparen. Die mühsame Einzelkontaktaufnahme mit individuellen Hotels entfällt. „Mit nur einem Anruf hat der Reisende Zugriff auf das komplette hotel.de-Angebot vor Ort und bekommt sein Hotel zum Bestpreis innerhalb weniger Minuten gebührenfrei gebucht und per SMS bestätigt.“ kommentiert Timo Vavrinec, Marketingverantwortlicher bei hotel.de, die zukunftsträchtige Zusammenarbeit.

Neben der Distribution über Discounter, wollen hotel.de und Elektrobit künftig auch das „Automotive Segment“ adressieren. Dies sieht eine Integration des hotel.de-Angebotes in die Navigationslösungen führender Automobilmarken vor.

hotel.de AG

Die hotel.de AG mit Niederlassungen in Hamm und Nürnberg (Deutschland), in London (GB) und Paris (Frankreich) betreibt unter den Adressen www.hotel.de, www.travelres.com, www.travelres.fr, hotel.at und www.hotel.ch einen kostenlosen Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die hotel.de AG bietet weltweit ca. 210.000 Hotels zur elektronischen Buchung an. Im Vergleich zu anderen Buchungswegen erzielt der Buchungskunde über hotel.de erhebliche Preisvorteile. Diese resultieren zum einen aus den sehr günstigen Hotel-Raten, die von hotel.de infolge seines hohen Buchungsvolumens akquiriert werden. Des Weiteren werden bei hotel.de auch immer alle verfügbaren Raten (z.B. Promotion-, Firmen-, Wochenend-Raten) eines Hotels angezeigt, so dass der Kunde immer die günstigste bzw. passende Hotel-Rate nach dem Best-Buy-Prinzip wählen kann. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für die hotel.de-Kunden besteht darin, dass Buchungen über hotel.de zeitgleich, sicher und direkt an den jeweiligen Hotelcomputer übergeben werden. Dies wird durch die einzigartige Integration der hoteleigenen Reservierungssysteme (sog. CRS bzw. PMS) unter der einheitlichen Benutzeroberfläche von hotel.de ermöglicht. Das Firmenkundenprogramm von hotel.de nutzen bereits namhafte Unternehmen wie Procter & Gamble, SAP AG, ThyssenKrupp AG, degussa AG, Landesbank Baden-Württemberg, D.A.S.-Versicherung, Wal-Mart, Texas Instruments, Deutsche Börse Group, Münchener Rück und andere.

------------------------------------------------------

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.