Hinweis zu Cookies
HOTEL DE - HOTEL INFO möchte Ihnen die bestmögliche Hotelsuche bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies:
- Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren
- Um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren
Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit Klick auf „OK“. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.
Pressemitteilungen

PRESSEINFORMATION

Valentinstag: Wunsch und Wirklichkeit



Nürnberg, 6. Februar 2014 – Der Valentinstag: Was für die einen nur Kommerz, ist für andere eine schöne Gelegenheit für eine romantische Liebeserklärung. Dabei liegen allerdings Wunsch und Wirklichkeit zum Teil deutlich auseinander, wie eine Umfrage* des internationalen Buchungsportals hotel.de zeigt.

Rund 60 % der Teilnehmer der hotel.de-Umfrage zum 14. Februar gaben zwar an, dass sie den „Tag der Liebenden“ feiern und eine Überraschung planen. Doch während 26,3 % der Befragten aus Überzeugung den Valentinstag zelebrieren, ist dies bei 32,7 % nur dem Partner bzw. der Partnerin zuliebe der Fall. Die Valentinstags-Verweigerer hingegen wollen sich vor allem nicht vorschreiben lassen, wann sie romantisch und spendabel sein sollen und halten den 14. Februar für reinen Kommerz.

Top 5 Geschenke zum Valentinstag 2014*

Platz Geschenke Prozent
1. Personalisiertes Geschenk 24,5
2. Blumenstrauß 23,3
3. Romantischer Hotelaufenthalt / Reise 17,2
4. Schokolade / Pralinen 7,5
5. Gutschein 7,0
 
Top 5 Wünsche zum Valentinstag 2014*

Platz Wünsche Prozent
1. Romantischer Hotelaufenthalt / Reise 56,0
2. Personalisiertes Geschenk 15,3
3. Blumenstrauß 7,5
4. Schokolade / Pralinen 4,9
5. Gutschein 4,1


Interessant ist aber insbesondere der Unterschied zwischen dem, was sich die Befragten zum Valentinstag wünschen und dem, was sie selbst verschenken. So werden zwar Blumen mit am häufigsten gekauft (23,3 %), aber nur 7,5 % der Beglückten freuen sich wirklich darüber. Auch die anderen Klassiker wie Pralinen (7,5 %) und Parfüm (6,9 %) sind nicht so beliebt, wie es den Anschein hat. Letzteres schafft es mit 2,5 % sogar nur auf Platz 8 der Wunschliste.

Mit 56 % ganz oben steht dagegen ein romantischer Hotelaufenthalt bzw. Reise. Doch nur für rund 17 % wird der Wunsch dieses Jahr wohl auch Wirklichkeit. Dabei liegt dies nicht zwangsläufig am Budget. So wollen fast 40 % zwischen 26 und 50 Euro ausgeben, immerhin rund 20 % sind bereit deutlich mehr als 50 Euro anzulegen. Zum Vergleich: Tägliche Rabattaktionen von Hotelbuchungsportalen mit Nachlässen von in der Regel 50 – 70 % (z.B. die hotel.de Deals) machen den Hotelaufenthalt als Valentinstagsgeschenk erschwinglich. So gibt es beispielsweise günstige Angebote für Wellness-Aufenthalte im Elsass oder in Graz.

Nach wie vor ist auch die „Stadt der Liebe“ als Reiseziel gefragt: 54,2 % würden den Valentinstag gerne in Paris verbringen.

Was ein romantisches Hotelzimmer ausmacht

Damit das Hotelzimmer auch den Romantikfaktor erfüllt, sollte es laut 63,3 % der Umfrageteilnehmer vor allem über ein großes Bett verfügen. Rund die Hälfte wünscht sich zudem eine ruhige Lage. Für 41,2 % komplettieren Whirlpool und Badewanne sowie Sekt, Erdbeeren und Schokolade (35,4 %) das Glück. Leise Musik (14,7 %) und Kerzen (27,7 %) stehen dagegen weniger hoch im Kurs.

71,6 % der Befragten sind sich darüber einig, dass das Hotel der Wahl einen Wellnessbereich haben sollte. Außerdem erwarten 47,8 % ein Restaurant im Hotel, um bei einem Candle-Light-Dinner den Wunsch vom perfekten Valentinstag zur Wirklichkeit machen zu können.


Weitere Informationen und Ratschläge zum Thema Valentinstag finden sich auch im hotel.de-Blog.


* Umfrage unter rund 1.600 hotel.de-Buchungskunden


Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 6 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg und eine Niederlassung in Hamm (Westfalen). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP. Mit 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe, zu der auch HRS und Tiscover gehören, unter anderem Niederlassungen in Innsbruck, London, Paris, Rom, Barcelona, Istanbul, Warschau, Moskau, Peking, Shanghai, Singapur und São Paulo.

Pressekontakt:

hotel.de AG
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
Tel: 0911-59832-0
Fax: 0911-59832-11
E-Mail: presse@hotel.de
www.hotel.de

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.