Hotel Sundern - Hotels in Sundern günstig buchen

Unsere empfohlenen Hotels in Sundern

Sunderland Hotel
Rathausplatz 2
59846 Sundern
Hotel Pingel
Hagener Str. 75
59846 Sundern
Hotel Palatino
Langscheider Str. 46
59846 Sundern
Hotel Seegarten
Zum Sorpedamm 21
59846 Sundern
Hotel Seehof
Zum Sorpedamm 1-4
59846 Sundern
Bildungszentrum Sorpesee
Brunnenstr. 36
59846 Sundern
Hotel Gut Funkenhof
Altenhellefelder Str. 10
59846 Sundern
Gasthof Ermes
Hohes Lenscheid 1
59846 Sundern
Country Lodge
Dickenbruch 130
59821 Arnsberg
Hotel Goldener Stern
Alter Markt 6
59821 Arnsberg
Hotel Zum Landsberger Hof
Alter Markt 18-20
59821 Arnsberg
Menge
Ruhrstr. 60
59821 Arnsberg
Haus Drei Könige
Hauptstr. 6
58802 Balve
Hotel Landgasthof Steinberg
Wildwiese 1
59846 Rönkhausen
Hotel zur Post
Eisborner Dorfstr. 3 - 5
58802 Eisborn
Hotel Antoniushütte
Eisborner Dorfstr. 10
58802 Eisborn
Hotel Henblas
Hofstr. 17
58809 Neuenrade
Landhotel Hütter
Freienohlerstr. 31
59872 Meschede
Luckai Hotel & Restaurant
Christine-Koch-Str. 11
59872 Meschede
Hotel Im Stillen Winkel
Kapellenstr. 11
57413 Rönkhausen
Hotel Haus Hochstein
Südstr. 6
59889 Eslohe (Sauerland)
Landgasthof Seemer
Südstr. 4
59889 Eslohe (Sauerland)
Landhotel Sauerländer Hof
Südstr. 35
59889 Wenholthausen
ibis Styles Arnsberg Sauerland
Moehnestrasse 37
59755 Arnsberg
Hotel Pemü
Mendener Str. 34
59755 Arnsberg
Hotel Weidenhof
Auf der Weide 31
58840 Plettenberg

Idyllisches Sundern am Sorpesee - Erholungsgebiet im Sauerland

Im Hochsauerlandkreis liegt umgeben von bewaldeten Bergen die beschauliche Stadt Sundern. Das Erholungsgebiet rund um den Sorpesee lockt zahlreiche Menschen aus der Umgebung an. Im Ortsteil Enkhausen befindet sich in dem früheren Schulgebäude des Ortes das Heinrich-Lübke-Haus. Zur Erinnerung an den ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, der in Enkhausen geboren wurde, werden interessante Exponate ausgestellt.

Die Anreise nach Sundern

Die Entfernung bis zum Flughafen Düsseldorf beträgt rund 121 km. Mit dem Pkw gelangen Sie über die A445/46, Ausfahrt Hüsten Sundern Sorpesee und B229 sowie über die A45 nach Sundern.

Malerischer See & idyllisches Kloster

Die beliebteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist zweifellos der Sorpesee, der als einer der schönsten Stauseen des gesamten Sauerlandes gilt. Dank zahlreicher Freizeitangebote wie Surfen, Segeln oder Tauchen ist er ein gern genutztes Naherholungsgebiet.

In der Nähe des Ortsteils Endorf befindet sich das Kloster Brunnen. Heute beherbergt es das Diözesanzentrum der KJG des Erzbistums Paderborn. Sehr sehenswert ist die kleine Kapelle mit einer schönen Orgel aus dem Jahr 1801.

Informative Museen zu Industrie und Bergbau

In einem denkmalgeschützten Gebäude in der Innenstadt befindet sich das Museum Alte Kornbrennerei. Hier veranschaulichen zahlreiche Exponate die Entwicklung von der reinen Landwirtschaft zur Industrie.

Die große Bedeutung des Bergbaus für den Ort Sundern wird in dem kleinen Bergbaumuseum im Ortsteil Hagen auf anschauliche Weise dargestellt. In der Ausstellung sind zahlreiche Originalwerkzeuge und Mineralien zu sehen.

Hotel-Restaurant Seegarten - regionale Spezialitäten in stilvoller Atmosphäre

Genießen Sie im ansprechenden Hotel-Restaurant Seegarten die neue Sauerländer Küche. Hier finden Sie delikate Spezialitäten wie geschmortes Bäckchen vom Ibericoschwein mit Nusskartöffelchen zu moderaten Preisen.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.