Pension Schmidt

Elsternweg 14, 21224 Rosengarten, Deutschland
Was Ihnen dieses Hotel bietet:
Unser gesamtes Hotel-Personal des "Pension Schmidt" freut sich ...
Letzte Buchung erfolgte vor mehr als 3 Tagen aus Deutschland.
Ihre Reisedaten:
Zimmer
Personen
Anreise
Abreise
Verfügbarkeit prüfen

Hotelbeschreibung Pension Schmidt

Unser gesamtes Hotel-Personal des "Pension Schmidt" freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen! Entdecken Sie mit uns die Vorteile eines Appartementhotels!
Gäste, die mit dem Fahrzeug anreisen, können die zum Haus gehörigen Stellplätze nutzen.
Direkt am Hotel stehen Ihnen Stellplätze für Ihren Wagen zur Verfügung.
Zuhause sein bei uns
Genießen Sie als Gast angenehme Stunden auf unserer Gartenterrasse.
So wohnen Sie
Alle Gästezimmer des Hauses verfügen über Sat-TV. In der Empfangshalle des Hotels finden Sie eine Zeitung mit internationalen Nachrichten, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.
In diesem Hotel sind Badezimmer mit Fenstern verfügbar. Bei uns sind alle Badezimmer mit einer Badewanne ausgestattet. Unsere Badezimmer verfügen über eine Dusche und einen Handtuchwärmer.
Entspannen und bewegen
In unserem Haus steht den Gästen eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Unser Hotel bietet Ihnen verschiedene Sportmöglichkeiten an.
Ein schöner Ausflug auf einem Boot oder lieber beim Angeln die Ruhe genießen? Bei uns wird beides angeboten.

Für hotel.de-Gäste

Parkplätze direkt am Hotel
Weitere Informationen zum Hotel
Alle Einzel.- und Doppelzimmer sind Ferienwohnungen. In den Appartements für zwei Personen sind Einzelbetten. Alle Wohnungen haben ein Voll.- oder Duschbad und eine Einbauküche.
Rezeptionszeiten:
Mo. - Fr.
von 08:00 bis 18:00 Uhr
Sa. und So.
von 08:00 bis 18:00 Uhr
Erbaut:1997
Check-In-Zeit:10:00
Check-Out-Zeit:12:00
Gefällt Ihnen dieses Hotel?
Dann setzen Sie es auf Ihre Merkliste.

Lage des Hotels

Adresse
Elsternweg 14, 21224 Rosengarten, Deutschland
Entfernungsangaben (km)
  • Autobahn
4,09
  • Tennisplätze
1
  • Tennisplätze
1
  • Golfplatz (Hittfeld)
3
  • Stadtzentrum (Rosengarten-Eckel)
1,68
  • Bahnhof (Hamburg Hbf)
22,39
  • Bahnhof (Hamburg)
1
  • Flughafen (Hamburg Flughafen (HAM))
30,42
  • Flughafen (Bremen Flughafen (BRE))
83,16
  • Flughafen (Hannover Flughafen (HAJ))
100,75
Anfahrt
Ausgangspunkt:
Das Appartementhaus ist sowohl 4 KM von der A1 oder A1 (AS Hittfeld / Horster Dreieck oder AS Dibbersen)antfernt. Die Entfernung zur Hamburger Innenstadt ist ca. 25 KM. Mit der Bahn fahren...  mehr

Hotelausstattung

  • Doppelzimmer: 2
  • Appartements: 14
  • Twinzimmer: 2
  • Dreibettzimmer: 1
  • Getränkeautomat
  • Hoteleigene Parkplätze
  • Haustiere nicht gestattet
  • Garten/Park
  • Gartenterrasse

Zimmerausstattung

  • Dusche
  • Handtuchwärmer im Bad
  • Badezimmer mit Fenster
  • Internationale Nachrichten
  • Rauchmelder
  • Fenster zum Öffnen
  • Sat-TV
  • Badewanne

Freizeit

  • Angeln
  • Tischtennis
  • Bootsausflüge
  • Sportmöglichkeiten
  • Minigolf

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • Visa
  • MasterCard
Hotelbewertungen

Ausschließlich Bewertungen von Gästen

Bewertung erfolgt erst nach Aufenthalt im Hotel

Über 2 Millionen echte Gästebewertungen


Insgesamt: 2 Bewertungen, davon mit Kommentar: 1 Bewertungen
2,2 / 10
Durchschnittliche Bewertung
aller Hotelgäste
50%
aller Hotelgäste
würden dieses Hotel ihren Freunden empfehlen
Bewertungsfilter:
1,0 / 10
Zimmerqualität
3,0 / 10
Zimmerlautstärke
3,0 / 10
Sauberkeit
3,0 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis
1,0 / 10
Freundlichkeit und Kompetenz des Personals
Paare über 50 Jahre
5 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
2,2 / 10
August 2013
 
"Die guten Bewertungen der Pension Schmidt veranlassten uns zu einer Buchung des Hauses im Elsternweg 14 in Rosengarten. Bedauerlicherweise müssen wir diese ein wenig nach unten korrigieren. Unsere mehrmaligen Anrufe während der Anreise nach 17:00, mit welchen wir uns der Buchung versichern und unsere spätere Ankunft mitteilen wollten, wurden nicht entgegengenommen, auch ein Anrufbeantworter war nicht geschaltet. Dies machte uns bereits stutzig. Erst um 18:30, also zu einer Zeit, wo eine Stornierung nicht mehr möglich gewesen wäre, meldete sich der Pensionswirt per Rückruf. Nach einer Fahrt von 650 km freuten wir uns sehr auf die Unterkunft im oben abgebildeten Haus mit dem schönen Garten. Wir wurden von der Pensionswirtin schon auf der Straße empfangen, ins Haus und dort ins Büro gebeten, wo uns mit der Bemerkung, dass wir an anderer Stelle im Appartementhaus untergebracht würden, zunächst einmal gleich die Übernachtungsgebühr in Höhe von 78 EUR abverlangt wurde. Dies hat uns sehr befremdet, da wir das noch niemals erlebt hatten. Trotzdem übergaben wir der Pensionswirtin - wie bei uns üblich - ein Neues Testament von den Gideons und ein Trinkgeld in Höhe von 7 EUR für das Personal. Danach wurden wir ins 2,2 km entfernte Appartementhaus in der Bahnhofstraße im Ortsteil Eckel geleitet, das von der Lage und Erscheinung her schon absolut gar nichts mit dem abgebildeten schönen Gebäude im Elsternweg 14 zu tun hat. Das Appartement Nr. 12 erreichten wir nach Erklimmen zweier Treppen im Dachgeschoss. Es enthielt zwar alles, was man benötigt, jedoch in einer Ausstattung aus verschiedenen Epochen, die allenfalls einem Arbeitsaufenthalt oder einer Studentenbude gerecht werden kann. Auf unsere Frage nach dem Frühstück gab es die lapidare Antwort: Frühstück gibt es bei uns nicht. Im Flur stünde ein Kaffeeautomat, der für 1 EUR Kaffee ausgäbe. Abendessen könnten wir beim „Paparazzi“ am Bahnhof Klecken. Den uns überlassenen Schlüssel sollten wir am Morgen auf den Tisch legen und die Tür zuziehen. Die Pensionswirtin fragte uns noch, ob sie beim Herauftragen des Gepäcks in den zweiten Stock behilflich sein könne und ließ uns alsbald alleine im wie ausgestorbenen Appartementgebäude. Beim Begehen des glühend heißen Zimmers mit der Dachschräge stellten wir fest, dass die Jalousien teilweise zerbeult und nicht verstellbar waren. Im Badezimmer war nur eine der beiden winzigen Leuchtsockellämpchen intakt. Nach fotografischer Dokumentation war unsere Ernüchterung und Enttäuschung groß. Wir haben uns trotz Bezahlung umgehend auf die - leider erfolglose - Suche nach einer besseren Unterkunft gemacht. Am Morgen haben wir weisungsgemäß sehr früh den Schlüssel auf dem Tisch deponiert, die Tür zugezogen und den Kaffeeautomaten keines Blickes gewürdigt."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von hotel.de und hotel.de Kunden. Details finden Sie unter AGB.