Logis Hotel L'Auberge de la Fontaine

2, place de la Fontaine, 52210 Villiers sur Suize, Frankreich
Was Ihnen dieses Hotel bietet:
Familiäres Gasthaus im Zentrum eines kleinen und ruhigen Dorfes am Flussufer und nahe dem...
Letzte Buchung erfolgte vor mehr als 3 Tagen aus Frankreich.
Ihre Reisedaten:
Zimmer
Personen
Anreise
Abreise
Verfügbarkeit prüfen

Hotelbeschreibung Logis Hotel L'Auberge de la Fontaine

Familiäres Gasthaus im Zentrum eines kleinen und ruhigen Dorfes am Flussufer und nahe dem Springbrunnen. Gastfreundliches und warmherziges Ambiente. Terrasse im Sommer, Kamin im Winter. Traditionelle Küche. Im Lebensmittelladen des Hotels stehen regionale Produkte zum Verkauf.

Weitere Informationen zum Hotel
Rezeptionszeiten:
Täglich
von 14:00 bis 18:00 Uhr
Gefällt Ihnen dieses Hotel?
Dann setzen Sie es auf Ihre Merkliste.

Lage des Hotels

Adresse
2, place de la Fontaine, 52210 Villiers sur Suize, Frankreich

Hotelausstattung

  • Zimmer gesamt: 7
  • WLAN
  • Haustiere erlaubt

Zimmerausstattung

  • Dusche
  • Badezimmer
  • TV
  • Internetzugang
  • Behindertengerechte Zimmer
  • Badewanne

Gastronomie

  • Restaurant

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • MasterCard
  • Visa
Hotelbewertungen

Ausschließlich Bewertungen von Gästen

Bewertung erfolgt erst nach Aufenthalt im Hotel

Über 2 Millionen echte Gästebewertungen


Insgesamt: 4 Bewertungen, davon mit Kommentar: 3 Bewertungen
6,6 / 10
Durchschnittliche Bewertung
aller Hotelgäste
75%
aller Hotelgäste
würden dieses Hotel ihren Freunden empfehlen
Bewertungsfilter:
4,8 / 10
Zimmerqualität
7,0 / 10
Zimmerlautstärke
8,3 / 10
Sauberkeit
6,0 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis
6,0 / 10
Frühstück/Gastronomie
7,3 / 10
Freundlichkeit und Kompetenz des Personals
Familien mit Kindern
 
2,8 / 10
Juli 2013
"Sehr idyllischer Ort am Fluss, Schöne Spaziergänge. Die Hotelzimmer sind sauber."
 
"Der Gasthof, der zum Hotel gehört ist der einzige im winzigen Dorf. Ein Cola kostet 4 Euro !! alles ist überteuert. Bevor man das Abendessen bestellt, wird man gleich gefragt wegen dem Morgenessen. Es wird versucht möglichst viel Geld aus den Hotelgästen zu pressen. Bei uns gabs nur zwei Fixmenues mit mehreren Gängen am Abend, man konnte nicht auslesen und musste das ganze Paket nehmen für 15 oder 18 Euro ohne Getränke. Schade, so kommt nan genau einmal in dieses Hotel. WIFI geht auch nur im Zimmer. Uebernachten tut man nicht im Restauranthasus, Bild, sondern weiter weg Die erste Begrüssung ist freundlich, nachher wird man nicht mehr beachtet, begrüsst oder verabschiedet. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Familien mit Kindern
 
5,3 / 10
August 2012
"Das Hotel liegt in einem verschlafenen Dorf mit französischem Flair. Nett ist auch das Frühstück, zwar in einem anderen Gebäude als die Übernachtung, aber urig- französisch mit selbst gemachter Marmelade, gutem Kaffee und frischem Baguette am langen Holztisch, hinter dem Krämerladen des Dorfes."
 
"Man schläft leider nicht in dem schmucken Gebäude, wie abgebildet. Das ist das Restaurant. Im Hotel (250m weiter) wird gefrühstückt und den Berg hoch, in einem 3. Gebäude (Stil Jugendherberge) wird geschlafen. Dafür war der Preis von 78€ sehr hoch. Negativ ist leider auch, dass keiner vom Personal auch nur ansatzweise Englisch oder Deutsch spricht. Wenn man die Beschreibung zum Schlafplatz nicht versteht, spricht das Personal immer weiter französisch. Wir sind dann im Dorf rumgefahren und haben gesucht und gefragt, bis wir unser Zimmer gefunden hatten."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?