Hotel Krakau - Hotels in Krakau günstig buchen

Unsere empfohlenen Hotels in Krakau

Hostel 70s
Augustianska 32
31-064 Krakau
Hotel Kossak
Plac Kossaka 1
31-106 Krakau
Jordan Guest Rooms
Ul. Dluga 9
31-147 Krakau
Blue Hostel
Westerplatte 12/7
31-033 Krakau
Hotel Tyniecki
ul. Tyniecka 160
30-376 Krakau
Flamingo Hostel
Szewska 4
31-009 Krakau
Vital Aparthotel
Langiewicza 12
31-425 Krakau
Ventus Rosa Apartments
Biskupia 12
31-144 Krakau
Hotel Kazimierz
Miodowa 16
31-055 Krakau
The Secret Garden Hostel
Skawinska 7
31-066 Krakau
Apartamenty Florian - Kazimierz
Starowislna 41-43
31-038 Krakau
Apis Hotel
Al. 29 Listopada 137
31-406 Krakau
Apartments Florian - Old Town
Zyblikiewicza 15
31-029 Krakau
Hotel Demel
22 Bartosza Glowackiego Street
30-085 Krakau
Aparthotel Kadetus
Zwierzyniecka 25
31-105 Krakau
AQQ Hostel
Florianska 43
31-019 Krakau
Hotel Kolna
ul. Kolna 2
30-381 Krakau
Hotel Senacki
ul. Grodzka 51
31-001 Krakau
Niebieski Art Hotel & Spa
Flisacka 3
30-114 Krakau
Hotel Maksymilian
Karmelicka 36
31-128 Krakau
AAE Mosquito Hostel
Rynek Kleparski 4/6
31-150 Krakau
Antica Guest Rooms
Czarnowiejska 76
30-054 Krakau
Krakow City Apartments
Szpitalna 34
31-024 Krakau
Novotel Krakow Centrum
Ul Tadeusza Kosciuszki 5
31-105 Krakau
Novotel Krakow City West
Al. Armii Krajowej 11
30-150 Krakau
Hotel Daisy Superior
ulica Morelowa 26a
30-222 Krakau

Hotels in Krakau

Krakau ist eine polnische Stadt etwa 250 Kilometer von der Hauptstadt des Landes entfernt. Hier liegt es an der oberen Weichsel und bietet mit seinen verschiedenen Hotels gute Möglichkeiten für ein paar erholsame Urlaubstage. Abwechslungsreiche Angebote lassen dabei keine Langeweile aufkommen und so kann man zwischen zahlreichen Ausflugszielen in der Region und beispielsweise beeindruckenden Bauwerken in der Stadt wählen.

Sehenswürdigkeiten in Krakau

Im Mittelalter war Krakau die Hauptstad des Landes und da in den nächsten Jahrhunderten nur wenige Angriffe auf die Stadt verübt wurden, blieben zahlreichen der Bauwerke aus dieser Zeit erhalten. Zwei der beeindruckendsten Gebäude sind dabei definitiv das Königsschloss und die Kathedrale auf dem Berg Wavel. Doch auch in den zahlreichen kleineren Häusern, rund um den Hauptmarkt, ist die Baukunst des Mittelalters noch klar zu erkennen. Ergänzt werden diese noch durch etwa 100 Kirchen und Klöster, die überall in der Stadt anzutreffen sind. Sehenswert ist zudem der Turm des alten Rathauses, wobei das Rathaus selbst jedoch nicht mehr erhalten ist.

Nachtleben in Krakau

Auch für die Abendgestaltung finden sich in Krakau verschiedene Angebote. Dabei stehen verschiedene Bars, Restaurants und einige Clubs zur Auswahl um den Tag ausklingen zu lassen. Insbesondere in der Altstadt befinden sich in fast allen Gebäuden kleine Lokale, sodass die Entscheidung für eines von Ihnen schon einmal schwer fallen kann. Ihre Anzahl ist dabei so groß und vielfältig, dass die Altstadt Krakaus durchaus als eines der größten Unterhaltungszentren in Europa bezeichnet werden kann. Neben der Altstadt lohnt sich jedoch auch ein Besuch des Stadtteiles Kazimierz. Hier sind weniger Restaurants sondern vielmehr Clubs angesiedelt. Wer also den Abend tanzend verbringen möchte, ist in Kazimierz definitiv richtig.

Ihre hotel.de-Vorteile:
Die besten Preise
Mehr als 250.000 Hotels weltweit
Über 2 Millionen Gästebewertungen
365 Tage Service – rund um die Uhr

In und um Krakau

Bahnhöfe in Krakau

Weitere beliebte Reiseziele

Messen / Events in Krakau

  • WIOSNA
    (24.04.2014 - 26.04.2014)
    Krakauer Baumesse - Frühjahr
  • EuroTab
    (19.05.2014 - 20.05.2014)
    International Tobacco Products & Accessories Fair
  • BLACH-TECH-EXPO
    (14.10.2014 - 16.10.2014)
    Trade Fair for Sheet Metal Processing, Joining & Coating
  • EUROTOOL (Intertool)
    (14.10.2014 - 16.10.2014)
    International Trade Fair of Machine Tools, Tools, Devices and Equipment for Material Processing
  • Trade Fair for Books & Publishers
    (23.10.2014 - 26.10.2014)
    Trade Fair for Books & Publishers
  • HORECA
    (05.11.2014 - 07.11.2014)
    Internationale Messe für Hotel- und Restaurantausrüstungen und Bedarf