Hotel Stefanie

Taborstraße 12, 1020 Wien, Österreich
Was Ihnen dieses Hotel bietet:
Das elegante "Stadthotel Stefanie" hat eine lange Geschichte: Mit mehr als 400 Jahren Tradition...
Letzte Buchung erfolgte vor mehr als 3 Tagen aus Österreich.
Ihre Reisedaten:
Zimmer
Personen
Anreise
Abreise
Verfügbarkeit prüfen

Hotelbeschreibung Hotel Stefanie

Das elegante "Stadthotel Stefanie" hat eine lange Geschichte: Mit mehr als 400 Jahren Tradition ist es das älteste Hote Wien. Schon über 130 Jahre im Besitz der Familie Schick, legte das "Hotel Stefanie" auch den Grundstein für Wiens größte private Hotelgruppe, die Schick Hotels. Heute präsentiert sich das Hotel in der Taborstraße – nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt – als gelungene Mischung aus Alt und Neu.

 

Der Geist vergangener Tage trifft hier auf moderne Annehmlichkeiten. Gepflegtes Ambiente garantieren die 120 Zimmer, die mit neuer Technik, Klimaanlage, WLAN (kostenfrei) und Schallschutzfenstern ausgestattet sind.

 

Kulinarisch gibt sich das "Hotel Stefanie" bewusst traditionell. Das Restaurant Kronprinz Rudolph ist ein Sinnbild österreichischer Gastlichkeit. Wiener Küche und heimischer Wein werden im imperialen Festsaal sowie in dem gemütlichen Hofgarten serviert.

 

Drei Tagungsräume mit einer Gesamtkapazität von 170 Personen bieten die Bühne für ein gelungenes Seminar. Die einfache Anreise sowie die hoteleigene Parkgarage runden das Angebot ab.

 

Für die freundliche Atmosphäre sorgen die langjährigen Mitarbeiter des Hotels mit Gepäckservice, persönlichen Tipps für Sightseeing oder kompetenter Seminarbetreuung.

Für hotel.de-Gäste

Kostenlose Tageszeitung
Kostenloses Internet-Terminal
Kostenloses WLAN
Weitere Informationen zum Hotel
Erkundigungen ergaben, dass es bis ins Jahr 1600 zurück Aufzeichnungen über eine Wirten an der Taborstraße 12 gibt. Das Hotel Stefanie kann sich somit stolz als das älteste Hotel Wiens präsentieren.
Rezeptionszeiten:
Täglich
24 Stunden
Renoviert:2013
Erbaut:1600
Check-In-Zeit:14:00
Check-Out-Zeit:12:00
Gefällt Ihnen dieses Hotel?
Dann setzen Sie es auf Ihre Merkliste.

Lage des Hotels

Adresse
Taborstraße 12, 1020 Wien, Österreich
Entfernungsangaben (km)
  • U-Bahn / S-Bahn
0,2
  • Autobahn (A4, A23)
3
  • Kongresszentrum (Austria Center)
3,5
  • Tennisplätze
2
  • Tennisplätze
2
  • Golfplatz
4,5
  • Stadtzentrum (Wien)
0,78
  • Bahnhof (Wien Praterstern Bahnhof)
1,03
  • Bahnhof (Südbahnhof)
4
  • Flughafen (Wien-Schwechat)
17
Anfahrt
Ausgangspunkt:
• A1 (Westautobahn) Abfahrt Auhof • geradeaus Richtung Zentrum: Rechte Wienzeile (ca. 12 km) • Über den Karlsplatz (rechts und gleich wieder links) bis zur Oper • Links über die Ringstraße...  mehr

Hotelausstattung

  • Zimmer gesamt: 120
  • Einzelzimmer: 50
  • Doppelzimmer: 70
  • Twinzimmer: 33
  • Dreibettzimmer: 15
  • Vierbettzimmer: 1
  • Lesezimmer
  • Feuermelder
  • Haustiere erlaubt (10,00 EUR/Nacht)
  • Wäscheservice
  • Fahrstuhl
  • Hoteleigene Parkplätze
  • Zimmerservice
  • Fernsehzimmer
  • Shuttleservice zum Flughafen
  • Gartenterrasse
  • Schuhpolier-Automat
  • Schließfächer in der Lobby
  • Klimaanlage in den öffentlichen Räumen
  • Garagenstellplätze
  • Empfangshalle (Lobby)
  • klassischer Concierge-Service
  • Autovermietung
  • Gesicherte Stellplätze für Fahrräder und Motorräder
  • Safe an der Rezeption
  • Business Center
  • Durch Sicherheitsrundgänge überwachte Parkplätze

Zimmerausstattung

  • Ganzkörperspiegel
  • Separater Gepäck-Aufbewahrungsbereich
  • Radio
  • Telefon
  • Handtuchwärmer im Bad
  • Badezimmer mit Fenster
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Safe
  • Fenster zum Öffnen
  • Haartrockner
  • Badewanne
  • Rollstuhlgeeignete Räume
  • Sat-TV
  • Rauchmelder
  • Dusche
  • Schreibtisch
  • Schminkspiegel

Gastronomie

  • Diabetikerkost
  • Vegetarische Kost
  • Bar
  • Cafe/Bistro
  • Vollwert-Verpflegung verfügbar
  • Restaurant

Freizeit

  • Minigolf
  • Reitmöglichkeit
  • Squash
  • Tischtennis
  • Segeln
  • Billard
  • Heißluftballon-Fahrt
  • Bootsausflüge
  • Stadtrundfahrt
  • Wasserski
  • Windsurfen
  • Sportmöglichkeiten
  • Kegelbahn
  • Fahrradverleih

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • DinersClub
  • Visa
  • MasterCard
  • AmericanExpress
  • JapanCreditBureau
Hotelbewertungen

Ausschließlich Bewertungen von Gästen

Bewertung erfolgt erst nach Aufenthalt im Hotel

Über 2 Millionen echte Gästebewertungen


Insgesamt: 119 Bewertungen, davon mit Kommentar: 53 Bewertungen
8,1 / 10
Durchschnittliche Bewertung
aller Hotelgäste
95%
aller Hotelgäste
würden dieses Hotel ihren Freunden empfehlen
Bewertungsfilter:
7,6 / 10
Zimmerqualität
7,5 / 10
Zimmerlautstärke
8,6 / 10
Sauberkeit
7,5 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis
8,7 / 10
Frühstück/Gastronomie
8,7 / 10
Freundlichkeit und Kompetenz des Personals
Paare über 50 Jahre
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
8,5 / 10
Dezember 2012
"Sehr gute Lage, gute U-Bahn-Anbindung. Wiener-Charme,sehr angenehmes Frühstücksambiente. Es war im Zimmer und Hotel kuschlig warm, sehr angenehm bei frostigen Außentemperaturen."
 
"Man muss bei geschlossenem Fenster schlafen, sonst ist es zu laut. Zimmerausstattung sehr einfach und schon etwas in die Jahre gekommen.Aber alles sauber ."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
7,8 / 10
November 2012
"Für den Service der Mitarbeiter würde ich Bestnoten vergeben. Einen derart guten Service habe ich auch in besseren Hotels so noch nicht erlebt. "
 
"Das Hotel, bzw. die Zimmer haben einen morbiden Charme, sind aber sauber und ausreichend ausgestattet. Für eine Übernachtung sicher kein Problem."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
 
8,5 / 10
Juli 2014
 
"Preis für 1 Tag Parken EUR 22 !?"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
 
6,8 / 10
Dezember 2012
"Sehr zentral gelegenes Hotel mit freundlichem und zuvorkommenden Personal."
 
"Zimmer könnten gelegentlich renoviert werden. Garage mit 21 € doch recht teuer."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Privat Alleinreisende
 
5,2 / 10
September 2012
"Sehr freundlich waren der Portier und die Mitarbeiter an der Rezeption. Empfang, Auskünfte und Verabschiedung waren perfekt. Im Frühstücksraum lagen aktuelle Zeitungen aus dem In- und Ausland auf."
 
"Im Frühstücksraum fiel auf, dass es für die Anzahl der Gäste zu wenig Sitzplätze hatte. Die Mitarbeiter wirkten gestresst. Einzelne Gäste wurden sehr bevorzugt bedient. Zwischen dem Serviceteam und dem rückwärtigen Bereich der Küche kam es zu Differenzen und eine Mitarbeiterin weinte. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare zwischen 30 und 50 Jahren
 
9,3 / 10
September 2012
"Personal ohne jede Ausnahme super freundlich, super hilfsbereit, super kompetent. Besonders zu empfehlen die Alt-Wiener-Schmankerlreise im Restaurant Kronprinz Rudolph und die sehr nette Atmosphäre in der Hotelbar gekrönt durch einen sensationellen Barkeeper Hr. Mazar!"
 
"---"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
 
7,8 / 10
Februar 2012
"Sauber, ordentlich, liebevoll eingerichtet. Das Hotel ist zu empfehlen, wenn man das Flair des alten Wien mag."
 
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Privat Alleinreisende
 
10,0 / 10
November 2011
"Äußerst zuvorkommendes Personal hervorragende Lage (fußnahe Nähe zu den Sehenswürdigkeiten)"
 
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare zwischen 30 und 50 Jahren
 
8,7 / 10
Oktober 2011
"Das Hotel ist zentral, also sehr gut gelegen. Die nächste U-Bahn ist zu Fuss leicht erreichbar. Tolles Frühstücksbuffet. Würde das Hotel sofort wieder buchen."
 
"---"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Privat Alleinreisende
 
4,8 / 10
Oktober 2011
"Innenstadt ist fußläufig gut zu erreichen, U Schwedenplatz ist auch in der Nähe"
 
"Zimmer sind leider laut: ich habe die Badlüftungen der Nachbarzimmer (beide!) gehört, auf meine Nachfrage an der Rezeption erhielt ich die (patzige) Antwort, die würden ja nach ca. 30 min ausgehen ... zudem hatte ich die Wahl zwischen Klimaanlage und offenem Fenster zum Innenhof (= Restaurant) - Dank einer Hochzeit entsprechend laut; Frühstück habe ich schon besser erlebt (Auswahl hält sich in Grenzen) und am Wochenende wird das Frühstück bis 12 Uhr angeboten, schade nur, dass das Personal ab ca. 10.30 h schon mit dem Zusammenräumen begann und Tische abdeckte und verschob - wirkte nicht nur auf mich wie ein Rausschmiss"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?