Best Western Premier Le Swann

15, rue de Constantinople, 75008 Paris, Frankreich
Was Ihnen dieses Hotel bietet:
Das BEST WESTERN PREMIER Le Swann wurde 2013 zum Gedenken an Marcel Proust in modernem Stil...
Letzte Buchung erfolgte vor mehr als 3 Tagen aus Deutschland.
Ihre Reisedaten:
Zimmer
Personen
Anreise
Abreise
Verfügbarkeit prüfen

Hotelbeschreibung Best Western Premier Le Swann

Das BEST WESTERN PREMIER Le Swann wurde 2013 zum Gedenken an Marcel Proust in modernem Stil komplett renoviert.Das BEST WESTERN PREMIER Le Swann erfreut sich einer idealen Lage im Zentrum des historischen Stadtteils Luthier, nur wenige Minuten entfernt vom Bahnhof Gare Saint-Lazare, den wichtigsten Kaufhäusern und der Opéra Garnier.Das Hotel besticht durch seine prächtige Architektur im Stil des 19. Jahrhunderts, die auf der Pariser Weltausstellung 1898 eine Auszeichnung gewann.Unser komplett klimatisiertes Haus bietet 81 Zimmer und ein schönes Foyer unter einem Art-Deco-Glasdach.Schnelle, direkte Verbindungen bringen Sie in die Bürostadt La Defense, in die westlichen Vorstädte und zu vielen bedeutenden Touristenattraktionen einschließlich des Eiffelturms, Arc de Triomphe und Versailles.Die Mitarbeiter des BEST WESTERN PREMIER Le Swann stehen bereit, um Ihren Aufenthalt oder Zwischenstopp in Paris so angenehm wie möglich zu gestalten.
Weitere Informationen zum Hotel
Haustiere ohne Einschränkungen erlaubt, kostenlos
Anzahl der Etagen:6
Check-In-Zeit:14:00:00
Check-Out-Zeit:12:00:00
Gefällt Ihnen dieses Hotel?
Dann setzen Sie es auf Ihre Merkliste.

Lage des Hotels

Adresse
15, rue de Constantinople, 75008 Paris, Frankreich
Anfahrt
Ausgangspunkt:
·Bei Anreise mit dem Auto: Verlassen Sie die Umgehungsstraße bei Porte de Saint-Ouen, fahren Sie 1,6 km geradeaus auf der Avenue de la Porte de Saint-Ouen, dann geradeaus weiter auf der...  mehr

Hotelausstattung

  • Suiten: 7
  • Express-Check-Out
  • Klimaanlage
  • Tag und Nacht Empfang
  • Lounge
  • WLAN

Sehenswürdigkeiten/Attraktionen

  • 500 m vom Bahnhof Saint Lazare, einem der sechs größten Bahnhöfe von Paris. Von hier aus können Sie in die Normandie fahren. Adresse: 13, rue d'Amsterdam, 75008 PARIS
  • 1,9 km von Champs-Élysées, der großen und berühmten Prachtstraße in Paris. Sie wird von vielen als die schönste Allee der Hauptstadt betrachtet und gilt vielen in Frankreich und vor allem Parisern als die schönste Straße der Welt.
  • 0,8 km von Opéra Garnier, geht zurück auf das Jahr 1661. Bietet Tanz, Ballett und Oper.Sie können die Umgebung sowie das Innere erkunden. 1860 wurde ein Wettbewerb für den Bau einer neuen Oper in Paris ausgeschrieben. Das Projekt von Charles Garnier, eine überschwängliche Mischung aus Prunk, Barock und Eklektizismus, wurde einstimmig angenommen. Heute gilt das Palais Garnier als architektonisches Meisterwerk des Second Empire, ein Symbol von Luxus und Vergnügen in der Hauptstadt. 73 Bildhauer und 14 Maler haben bis zu seiner Eröffnung im Januar 1875 daran gearbeitet. Mit 172 Metern Länge und 124 Metern Breite ist die Opéra Garnier, die mehr als 2000 Zuschauer fasst, das größte Opernhaus in Europa.Als Teilnehmer an einer Führung werden Sie vom Reichtum der Architektur, der verschwenderischen Dekoration und der Vielfalt der verwendeten Materialien begeistert sein. Ihr Rundgang beginnt in der Rotonde des Abonnées (Rotunde der Mitglieder), die einst dem Empfang der Zuschauer diente. Hier entdecken Sie inmitten der Arabesken die einzigartige Signatur des Architekten.
  • 3,6 km vom Eiffelturm. Der 324 Meter hohe Eiffelturm, eine architektonische Meisterleistung, gilt nicht nur als Wahrzeichen von Paris, sondern als Symbol von ganz Frankreich. Indie schöne Umgebung wollte sich der hohe Turm nicht so recht einfügen, doch neuere Gebäude (Musée du quai Branly) oder früher errichtete (Militärakademie, Trocadero, Invalidendom) schienen durch den eindrucksvollen Schatten der Eisernen Dame nicht gestört. In dieser bekannten touristischen Gegend gibt es unzählige interessante Touren, ganz gleich, ob Sie zu Fuß, per Vélib (Leihfahrrad) oder Boot unterwegs sind.
  • 500 m von Parc Monceau. Sie treten ein durch die großen, schmiedeeisernen Tore mit Blattgold. Vier Gitter stammen von Davioud. Dies ist einer der schönsten Gärten in der Hauptstadt. Hier trifft man auf Mütter mit ihren Kindern, einige Touristen und Angehörige der russischen Gemeinde auf dem Weg zur nahe gelegenen orthodoxen Kathedrale Alexandre Nevsky (1861).Genießen Sie die Ruhe im Garten, der durch einen Ring von Luxusgebäuden und Herrenhäusern von der städtischen Hektik abgeschottet wird. Die zahlreichen Statuen im Park warten darauf, entdeckt zu werden.
  • 500 m von Museum Jacquemart-André. Das Museum besteht aus mehreren Teilen und war ursprünglich leer. Im Lauf der Jahre stellten Édouard André und Nélie Jacquemart hier ihre Sammlungen italienischer Kunst aus. Das Anwesen war so etwas wie ihr geheimer Garten. Im Empfangsbereich konnten Gäste die Sammlungen bewundern. Nur einige wenige Freunde erhielten auf Anfrage die Erlaubnis, das Museum zu besuchen.Nach seiner Heirat mit Nélie Jacquemart richtete Édouard André eine Werkstatt für seine Ehefrau ein und installierte das große Erkerfenster. Nélie gab das Malenauf, und das Zimmer war nun leer. Bald darauf reiste das Ehepaar nach Italien. Die geteilte Leidenschaft für die Kunst der Italienischen Renaissance führte dazu, dass die beiden jedes Jahr einen oder mehrere Ausflüge ins Land unternahmen.Jahrelang sammelten sie Schätze. Erst nach dem Tod von Édouard stellte Nélie diese Skulpturen aus. Die von ihm gewählte Aufhängung mit den alten Beschreibungen wurde hier wiederhergestellt.
  • 0,4 km von Citadium. Dies ist der Tempel der „Urbain Culture“, in dem Sportartikel, Skater- und Streetwear angeboten werden. Auf drei Ebenen sind alle bekannten Marken aus der Sportwelt vertreten. Regelmäßig finden Ausstellungen statt.
  • 400 m von Galeries Lafayette. Die Galeries Lafayette, ein Symbol französischer Lebenskunst, lässt mit ihrem Angebot keine Wünsche offen.Dieses Kaufhaus auf dem Boulevard Haussmann, das Stammhaus der Marke in Paris, bietet seinen Besuchern auf 70.000 Quadratmetern in drei Gebäuden ein einmaliges Einkaufserlebnis.Die Galeries Lafayette verfügt über 14 Restaurants und 2 Wellness-Behandlungsräume (Chanel und Decleor).
  • 400 m von Printemps. Das unter Denkmalschutz stehende Printemps Haussmann, gegründet 1865 vom visionären Jules Jaluzot, ist eines der beliebtesten Kaufhäuser in Paris.Mit seiner prächtigen Glaskuppel im Art-Deco-Stil und seiner Haussmann-Fassade bietet das Printemps Haussmann unvergessliche Momente inmitten der Pariser Modewelt. 25 Etagen auf 3 Häuser verteilt, 1 Million Referenzen und über 300 exklusive Marken, eine Panorama-Terrasse mit atemberaubendem Blick über Paris.

Restaurant

  • Gegenüber von Au Bois D'Acacia, volles Serviceangebot, mediterrane Küche, Mittag- und Abendessen
  • Gegenüber von Il Picolino, volles Serviceangebot, italienische Küche, Mittag- und Abendessen
  • 100 m von Au Gout Des Hotes, volles Serviceangebot, französische Küche, Mittag- und Abendessen
  • 100 m von La Luna, volles Serviceangebot, französische Küche, Mittag- und Abendessen

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • AmericanExpress
  • DinersClub
  • JapanCreditBureau
  • MasterCard
  • Visa
Hotelbewertungen

Ausschließlich Bewertungen von Gästen

Bewertung erfolgt erst nach Aufenthalt im Hotel

Über 2 Millionen echte Gästebewertungen


Insgesamt: 31 Bewertungen, davon mit Kommentar: 17 Bewertungen
7,9 / 10
Durchschnittliche Bewertung
aller Hotelgäste
90%
aller Hotelgäste
würden dieses Hotel ihren Freunden empfehlen
Bewertungsfilter:
7,4 / 10
Zimmerqualität
6,9 / 10
Zimmerlautstärke
8,9 / 10
Sauberkeit
7,4 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis
8,7 / 10
Freundlichkeit und Kompetenz des Personals
Familien mit Kindern
 
0,0 / 10
Oktober 2013
"Hotel ist Klasse. Zimmer sind sauber und der Service top."
 
"Das Frühstück ist ein wenig mager. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare zwischen 30 und 50 Jahren
 
6,2 / 10
April 2010
"Zimmer leise, da Hinterhof."
 
"Zimmer recht klein und ohne Aussicht da Hinterhof."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
 
3,8 / 10
Juni 2008
 
"Die Toilette roch nach Kloake."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
 
6,2 / 10
Februar 2008
"Zentral gelegen"
 
"Kein PKW-Parkplatz am Hotel"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von hotel.de und hotel.de Kunden. Details finden Sie unter AGB.