Hotel Bad Windsheim - Hotels in Bad Windsheim günstig buchen

Unsere empfohlenen Hotels in Bad Windsheim

Arvena Reichsstadt Hotel
Pastoriusstr. 5
91438 Bad Windsheim
Hotel Le Anfore
An der alten Weed 10
91438 Bad Windsheim
Kurhotel Pyramide
Erkenbrechtallee 6
91438 Bad Windsheim
Pension Altstadt Garni
Johanniterstr. 16
91438 Bad Windsheim
Hotel-Garni Goldener Schwan
Rothenburger Str. 5
91438 Bad Windsheim
Hotel am Kurpark Späth
Oberntiefer Str. 40
91438 Bad Windsheim
Reichel's Parkhotel
Am Stauchbrunnen 7-9
91438 Bad Windsheim
Hotel Garni Goldene Traube
Metzgergasse 42
91438 Bad Windsheim
Flair Hotel Zum Storchen
Weinmarkt 6
91438 Bad Windsheim
Gasthof Schwarzer Adler
Marktplatz 7
91472 Ipsheim
Hotel Rotes Ross
Würzburger Straße 1
91613 Marktbergel
Gasthaus-Pension Hofmann
Würzburger Str. 9
91617 Oberdachstetten
Gasthof Dietz
Anfelden 1
91617 Oberdachstetten
Zum Schwarzen Adler Landgasthof
Ulsenheim 97
91478 Markt Nordheim
Landgasthof Fiedler
Oberrossbach 3
91463 Dietersheim
Gasthof Rose
Ansbacher Str. 20
91604 Flachslanden
Landhotel Goldener Stern
Hauptstraße 2
90619 Trautskirchen
Landhotel Stöckacher Mühle
Stöckach 3
91413 Neustadt a.d. Aisch
Landhaus Lebert
Schloßstr. 8
91635 Windelsbach
Gasthof Linden
OT Linden 25
91635 Windelsbach
Burghotel Colmberg
Burgstr. 1-3
91598 Colmberg
Allee-Hotel
Alleestr. 14
91413 Neustadt a.d. Aisch
Hotel & Restaurant Rizzelli
Richard Wagner Str. 15
91413 Neustadt a.d. Aisch
Landgasthof-Hotel Riesengebirge
Marktplatz 14
90616 Neuhof a.d. Zenn
Hotel Schwarzes Ross
Am Dorfplatz 1
91628 Steinsfeld
Zellers Pension
Nürnberger Str. 14
91459 Markt Erlbach
Hotel Schrotmühle
Würzburger Str. 19
91443 Scheinfeld
Gasthof Kern
Obere Hindenburgstraße 5
91611 Lehrberg

Ländliche Idylle genießen in Bad Windsheim in Mittelfranken

Die Kurstadt Bad Windsheim an der Aisch liegt in Mittelfranken westlich von Nürnberg. Das hochwertige Wasser der örtlichen Krönungsquelle wird von verschiedenen Mineralwasserabfüllern genutzt. Die Stadt ist ländlich geprägt und besitzt einen historischen Stadtkern mit zahlreichen Altstadthäusern. Die acht Meter hohe Rolandstatue aus Muschelkalksandstein ist das bekannteste Monument der Stadt.

Anreise nach Bad Windsheim

Der nächste Flughafen befindet sich etwa 50 Kilometer entfernt in Nürnberg. Mit dem Auto fahren Sie über die B8 Richtung Würzburg und fahren in Neustadt an der Aisch ab. Für die Strecke benötigen Sie eine gute Dreiviertelstunde. Ein Regionalzug verkehrt einmal pro Stunde zwischen Nürnberg und Würzburg mit Halt in Neustadt.

Sehenswertes in der Stadt

In der Franken-Therme befindet sich mit einer Fläche von 750 Quadratmetern Europas größter, ganzjährig beheizter Salzsee. Entspannung finden Sie außerdem in den Dampfbädern oder beim Qi Gong.

Der Alte Bauhof aus dem 15. Jahrhundert, der sich im Freilandmuseum befindet, zählt zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Ein Highlight ist die Zeitreise ins Jahr 1815 mit all seinen Besonderheiten des dörflichen Lebens.

Kulturelle Highlights

Das Freilandtheater Bad Windsheim führt jedes Jahr ein Stück aus eigener Produktion vor bis zu 10 000 Zuschauern vor.

Die Stadt besitzt ein 45 Hektar großes Museumsgelände mit alten Bauernhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Bei Schauvorführungen können Besucher Schmiede, Zimmerleute und Steinmetze bei der Arbeit beobachten.

Gut speisen in Bad Windsheim

Im liebevoll eingerichteten Gourmetrestaurant Alte Schule speisen sie traditionell fränkische wie auch vegetarische und internationale Gerichte. Hauptgänge kosten zwischen 13 und 25 Euro. Das Gasthaus Goldenes Kreuz ist regionaler Anziehungspunkt für Wanderer und Radfahrer und lockt mit Wein und Bier aus eigener Herstellung.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.