Hotel Bad Sulza - Hotels in Bad Sulza günstig buchen

Unsere empfohlenen Hotels in Bad Sulza

Feriendorf Slawitsch
Am Hauptbahnhof 4
99518 Bad Sulza
Hotel an der Therme Haus 1
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Hotel an der Therme Haus 2
Rudolf-Gröschner-Str. 11
99518 Bad Sulza
Hotel an der Therme Haus 3
Rudolf-Gröscher-Strasse 11
99518 Bad Sulza
Hotel Historische Mühle
Dorfstr. 28-29
99518 Eberstedt
Sonnekalb
Kleinheringen 4
06628 Naumburg (Saale)
Am Markt Hotel-Eckartsberga
Hauptstr. 111
06648 Eckartsberga
Poche Pension
Zur Poche 147
99510 Mattstedt
Berghotel Wilhelmsburg
Eckartsbergaerstr. 20
06628 Bad Kösen
Flair Hotel Villa Ilske
Ilskeweg 2
06628 Bad Kösen
Ringhotel Mutiger Ritter
Rudolf-Breitscheid-Straße 2
06628 Bad Kösen
Hotel Weimarer Berg
Am Weimarer Berg 7
99510 Apolda
Hotel am Schloss Apolda
Jenaer Str. 2
99510 Apolda
Hotel 2 Länder
Erfurter Str. 31
99510 Apolda
Euroville Jugend- und Sporthotel
Am Michaelisholz 115
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Bibermühle
Lauchaer Str.36
06647 Bad Bibra
Center Hotel Kaiserhof
Bahnhofstraße 35-37
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Zur Alten Schmiede
Lindenring 36-37
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Stadt Naumburg
Friedensstr. 6
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Stadt Aachen
Markt 11
06618 Naumburg (Saale)
Pension Onkel Ernst
Marienstr. 19
06618 Naumburg (Saale)
Moness Hotel und Kaffeerösterei
Lauchaer Str. 33
06632 Balgstädt
Café-Hotel Hoyer
Ilmenauer Str. 5
99510 Apolda
Gastwirtschaft & Hotel Hallescher Anger
Hallescher Anger 1
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Zur Neuenburg
Wasserstr. 27
06632 Freyburg (Unstrut)
Gasthaus & Hotel Zur Henne
Henne 1
06618 Naumburg (Saale)
Hotel Rebschule
Ehrauberge 33
06632 Freyburg (Unstrut)
Hotel Unstruttal
Markt 11
06632 Freyburg (Unstrut)

Thüringer Toskana: Kur- und Weinstadt Bad Sulza

Bekannt ist das Städtchen im nordostthüringischen Landkreis Weimarer Land als Sole- und Heilbad. Die bergige Gegend trägt den Beinamen Thüringer Toskana. Johann Wolfgang von Goethe genoss bereits die heilsame, salzhaltige Luft der Salinen, als die Stadt noch gar kein Kurort war.

Berg- und Talfahrt mit dem Auto

Bad Sulza liegt im schönen Ilmtal direkt an der Grenze zu Sachsen-Anhalt und ist von dicht bewaldeten Berghängen umgeben, in denen sich auch die Salinen befinden. Mit PKW oder Bus erreichen Sie die Stadt über die in diesem Bereich serpentinenartig angelegten Landstraßen. Die nächstgelegene Bundesstraße ist die nördlich und westlich verlaufende B 87. Die Kernstadt befindet sich rings um die Toskana-Therme und den Kurpark im Stadtzentrum. Insgesamt 12 Ortsteile und Siedlungen bilden die hügelige Landgemeinde Bad Sulza mit einer Gesamteinwohnerzahl von knapp 5.000. Ein Bahnhof mit Anschluss zur Thüringer Bahn (Erfurt-Halle) befindet sich in der Stadtmitte, drei weitere Bahnstationen in den Stadtteilen Nord, Auerstedt und Eckartsberga. Die nächsten Flughäfen befinden sich 60 beziehungsweise 90 Kilometer entfernt in Erfurt und Halle-Leipzig.

Entspannung in der Natur und Sehenswertes

Die noch recht junge Sonnenburg oberhalb der Stadt beherbergt ein Ausflugslokal und entstand 1907 im historischen Stil. Von hier oben haben Sie einen traumhaften Überblick über die schöne Gegend rund um Bad Sulza. Das Ausflugsziel ist bei Radfahrern und Wanderern beliebt.

Der Ilmradwanderweg führt mitten durch die kleine Stadt entlang der Ilm. Kurpark und Gassen laden zum Spazieren und Flanieren ein.

Die Toskana-Therme ist ein Kombination aus Spaß- und Heilbad und gehört zu den 100 besten Bädern der Welt - und das, obwohl es hier nicht einmal eine Rutsche gibt. Stattdessen entspannen Sie bei sphärischen Klängen und Lichtspielen in Bad und Sauna und verwöhnen Körper und Seele.

Auf den Spuren von Goethe

2002 wurde unterhalb der Toskana-Therme Goethes Gartenhaus 1:1 nachgebaut und kann seitdem besichtigt werden. Entstanden ist das Kleinod anlässlich des Weimarer Kulturstadtjahrs als Hommage an den deutschen Dichter, der sich sehr gern in Bad Sulza aufhielt. Was also lag näher, als die Kopie des Denkmals in die Kurstadt zu holen.

Die Bäderstadt ist auf den ganzjährigen Kurbetrieb ausgerichtet und bietet geruhsame Feste und Veranstaltungen mit dem entspannten Flair eines Heilbades. Hierzu gehören Konzerte im Kurpark, Lesungen und Ausstellungen.

Exzellente Weine und gutbürgerliche Küche

Aufgrund der geografischen Nähe zur Saale-Unstrut-Region profitieren Sie in Bad Sulza von exzellenten einheimischen Weinen zum Vorzugspreis. Die besten Weine und das beste Essen gibt es in den Lokalen und Cafés rund um den Kurpark. Ein Schluck aus dem Heilbrunnen gehört zur Einstimmung dazu. Wir empfehlen Ihnen das Restaurant Am Schwanenteich mit gutbürgerlicher Küche, moderaten Preisen und traumhaftem Ambiente.

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HOTEL DE und HOTEL DE Kunden. Details finden Sie unter AGB.