AHORN Hotel Am Fichtelberg

Karlsbader Straße 40, 09484 Oberwiesenthal, Deutschland
Was Ihnen dieses Hotel bietet:
Am schönen Ski-Resort Fichtelberg in Oberwiesenthal liegt das AHORN Hotel, eine 5-minütige...
Letzte Buchung erfolgte vor mehr als 3 Tagen aus Deutschland.
Ihre Reisedaten:
Zimmer
Personen
Anreise
Abreise
Verfügbarkeit prüfen

Hotelbeschreibung AHORN Hotel Am Fichtelberg

Am schönen Ski-Resort Fichtelberg in Oberwiesenthal liegt das AHORN Hotel, eine 5-minütige Fahrt von der tschechischen Grenze entfernt. Es bietet komfortable Zimmer, ein Frühstücksbuffet sowie einen Wellnessbereich mit 20-Meter-Pool.

Alle Zimmer des 3-Sterne-Superior-Hotels Am Fichtelberg verfügen über ein Flachbild-TV mit Satellitenempfang und ein modernes Bad. Zudem können Sie WLAN für die ersten 30 Minuten kostenfrei nutzen.

Im hoteleigenen Restaurant werden ein reichhaltiges Frühstück und ein Abendessen in Buffetform serviert. Während der Sommermonate genießen Sie Speisen und Getränke auch auf der Terrasse. Die Hotelbar lockt mit Sky-Sat-TV und regelmäßigen Tanzpartys.

Der Wellnessbereich im AHORN Hotel Am Fichtelberg umfasst einen Fitnessraum und Saunabereich. Auch können Massagen und Gesichtsanwendungen gebucht werden. Die Umgebung ist ideal zum Wandern, Langlaufen und Rodeln.

Leihfahrräder sind im Hotel erhältlich. Das Hotel organisiert zudem Aktivitäten für Kinder, Skitouren sowie Monsterroller Touren. Vor Ort gibt es ein Spielzimmer sowie einen Spielplatz mit Klettergerüst, Trampolin und Indianerzelt.

Weitere Informationen zum Hotel
Rezeptionszeiten:
Täglich
24 Stunden
Kostenfreie Unterbringung von maximal 1 Kind/ern im Alter bis zu 5 Jahr/en (einschließlich) im Doppelzimmer der Eltern (bei 2 Vollzahlern) möglich. Bei weiteren Fragen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Gefällt Ihnen dieses Hotel?
Dann setzen Sie es auf Ihre Merkliste.

Lage des Hotels

Adresse
Karlsbader Straße 40, 09484 Oberwiesenthal, Deutschland
Lage
Stadtrand
Entfernungsangaben (km)
  • Flughafen (Flughafen Leipzig-Halle)
146
  • Flughafen (Flughafen Dresden)
177
  • Autobahn (A72, Abfahrt Stollberg West)
45
  • Bahnhof (Hauptbahnhof Chemnitz)
70
  • Messe (Messe Chemnitz)
70
  • Golfplatz
25
  • Stadtzentrum
0,5
  • Tennisplätze
1
  • Reitanlage
4
  • Skilift
0,1
  • Loipe
2

Hotelausstattung

  • Doppelzimmer: 352
  • Suiten: 36
  • Tagungsräume: 7 (max. Personenanzahl: 500)
  • Hoteleigene Parkplätze
  • Weckdienst
  • Safe an der Rezeption
  • WLAN
  • E-Mail
  • Tag und Nacht Empfang
  • Kostenpflichtige Parkplätze
  • Fahrstuhl
  • Fax
  • Spielplatz
  • Kopier-Service
  • Haustiere erlaubt (10 EUR/Nacht)

Zimmerausstattung

  • Schreibtisch
  • Kabel-TV
  • Badezimmer
  • TV
  • Internetzugang
  • Telefon
  • Haartrockner
  • Nichtraucherzimmer
  • Behindertengerechte Zimmer
  • Kinderbett verfügbar
  • Dusche
  • Mobiltelefon-Empfang

Freizeit

  • Skiverleih

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • MasterCard
  • AmericanExpress
  • Visa
  • EC-Card (Electronic Cash)
Hotelbewertungen

Ausschließlich Bewertungen von Gästen

Bewertung erfolgt erst nach Aufenthalt im Hotel

Über 2 Millionen echte Gästebewertungen


Insgesamt: 97 Bewertungen, davon mit Kommentar: 57 Bewertungen
6,6 / 10
Durchschnittliche Bewertung
aller Hotelgäste
76%
aller Hotelgäste
würden dieses Hotel ihren Freunden empfehlen
Bewertungsfilter:
5,5 / 10
Zimmerqualität
6,1 / 10
Zimmerlautstärke
7,5 / 10
Sauberkeit
6,5 / 10
Sport / Wellnessangebot
5,8 / 10
Preis-Leistungs-Verhältnis
7,0 / 10
Frühstück/Gastronomie
7,6 / 10
Freundlichkeit und Kompetenz des Personals
Familien mit Kindern
16 von 18 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
2,4 / 10
Februar 2012
"Lage direkt am Skihang. Mehr positives fällt einem bei diesem Hotel leider nicht ein."
 
"Ehemaliges FDGB-Ferienheim mit auf diesem Niveau verbliebenem Ambiente. Große, geschmacklich eher unschöne Eingangshalle. Riesengroße Speisesääle. Die Classic-Zimmer haben nur eine Teilsanierung erhalten. Wer Heizungen, Türen und Türklinken sowie Fliesenspiegel im original DDR-Stil genießen möchte ist hier goldrichtig. Leider hat dies auch seinen Preis! Und der hat es bei fehlendem Service in sich. Parkplatz, Skiaufbewahrung, Internet, Sauna oder Bademantel kosten extra. Erstaunlich ist auch das Karten- und Zettelsystem welchem man begegnet. Um den Parkplatz zu nutzen erhält man eine Parkkarte. Diese reicht aber nicht. Zusätzlich erhält man einen Zettel welcher als Hotelgast ausweist und der im Auto zu deponieren ist. Jeder Gast bekommt einen Zimmerausweis. Desweiteren natürlich die Gästekarte des Kurortes. Wer die Skiaufbewahrung nutzen möchte erhält auch hierfür einen Pass. Erst einmal dort angekommen gibt es dann Marken mit Nummern für Ski und Skischuhe extra. Nicht identisch, versteht sich. Vorgewarnt von schlechten Kritiken wählten wir nur Frühstück und verzichteten auf die Halbpension. Wir wurden leider nicht positiv überrascht. Das Frühstücksbuffett besticht durch Masse, nicht durch Qualität. Gurkenscheiben welche lieblos in Reihen auf großen Tabletts aufgereiht werden und ausgetrocknet erscheinen und wohl bereits am Vorabend vorbereitet werden. Einfach eklig. Wurst und Käse, einfach und billig. Das Personal beim Frühstücksbuffett? Durchweg jung, teils verschreckt und ängstlich aussehend und auffallend oft gebrochen deutsch sprechend. Hier handelt es sich wohl fast ausschließlich um Azubis. Der Ton und die Wortwahl des Personals anderer Bereiche erinnerte episodenweise an den Befehlston einer Armee. Hier hatte ich wahrlich nicht das Gefühl zahlender Gast eines 3-Sterne-Hotels zu sein. Bei der zu begleichenden Rechnung verrechnete man sich zunächst auch um schlappe 100,- Euro. Fazit: Mein letzter Aufenthalt in einer Jugendherberge hatte mehr Niveau. In dieses Hotel bekommt mich sicher keiner mehr. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Gruppenreisende
10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
4,4 / 10
März 2012
"Die Lage des Hotels ist definitiv ein enormer Pluspunkt. Das Personal war sehr nett und sehr höflich und entgegenkommend. "
 
"Die Ausstattung der Zimmer berechtigt definitiv nicht den hohen Preis. Alte Zimmertüren ohne Sicherheitsschloss, alte Fliesen mit Löchern im Bad, ein sehr beengtes Bad und auch die Lautstärke, dass man alle Bewegungen und Gespräche auf dem Flur mitbekommt. (Wir hatten eine Nacht Jugendherbergen Charme, da einige angetrunkene Mädchen ihren Mut um 4 Uhr nachts oder besser morgens austesten mußten. Ob sie sich trauen bei den Jungs zu klopfen. Inklusive Rennen über den Flur, Türen knallen und so weiter) Auch eine normal geführte Unterhaltung im Zimmer, bzw. Fernsehen ist für den Nachbarn mit anzuhören. Die Wellnesslandschaft ist noch keine, die Sauna ist zwar sauber und ordentlich, aber der alte DDR Charme ist zwar nostalgisch aber nicht mehr zeitgemäß, Auch ist nicht zu verstehen das die Sauna bei diesen Zimmerpreisen nicht mit inklusive ist. Der Service am Check in und Check out ist teilweise überfordert, wenn zu viele Leute (mehr 6) auf einmal ab bzw. anreisen wollen."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Familien mit Kindern
6 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
4,6 / 10
Dezember 2012
"Rezeption super, Azado Steakrestaurant sehr gutes Essen und Personal jederzeit wieder :-)"
 
"Frühstück o je das .... was ich je erlebt habe. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Familien mit Kindern
3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
4,0 / 10
Mai 2013
"Trotz der Hotelgröße hat man immer sofort einen freien Tisch gefunden. Kleines Kinderbuffet fand Anklang bei den Zwergen, auch sonst gute Unterhaltung, viele nette Restaurants/ Sitzecken für Erwachsene, nette Abendveranstaltungen, gute Lage des Hotels."
 
"Tische zum Frühstück waren nicht immer eingedeckt, man musste sich Tassen und Besteck selbst zusammen suchen. Im Restaurant arbeitete fast nur tschechisches Personal, liegt das an der Lohnpolitik? Das Frühstücksangebot und auch das Abendessen war keine 3 Sterne wert, leider. Wenig Auswahl, ziemlich liebloses Buffett, Puddingspeisen in Riesenschüsseln, die nach Abspeisung des ersten Rentnerdurchganges unappetitlich durchgequirlt aussahen, Obstangebot war mager, gebundene Salate nicht lecker - alle gleich schmeckend, warme Küche abends insgesamt schlecht, nur 2 Gerichte waren sehr gut: Gullasch mit Klößen und die Schnitzel, alles andere erinnerte an Massenabfertigungen im FDGB-Heim, satt wurde man dennoch, man konnte ja auch Wurstschnitte essen - wie zu Hause. Die Leute im Service waren sehr nett und sprachen gut deutsch, aber die deutsche Genauigkeit, Gründlichkeit, Liebe zum Detail haben wir leider vermisst."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare zwischen 30 und 50 Jahren
2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
7,4 / 10
Dezember 2012
"Freundliches Personal. Gutes Frühstück.Gute Lage für Wintersport."
 
"Schlafprobleme. Matratzen in schlechtem Zustand. Jede Feder gespürt."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare zwischen 30 und 50 Jahren
2 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
5,7 / 10
Januar 2012
"Lage des Hotels (unweit vom Lift, nahe der Loipe,Aussicht), Zimmer sind sauber und gut eingerichtet, Personal ist immer freundlich und hilfsbereit sehr gutes Frühstück"
 
"in den Zimmern für nasse Sachen vom Ski fahren/laufen kaum Möglichkeiten zum Trocknen vorhanden, völlig überfüllte Rezeption beim Einchecken ab 14 Uhr Zimmer sehr hellhörig Massagetermine nur schwer zu bekommen"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Firmenkunden
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
2,7 / 10
Juli 2013
 
"Zimmer sehr eng, Personal sehr unfreundlich"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare über 50 Jahre
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
4,3 / 10
Juni 2013
 
"Kfz Stellplatz wurde mit 140,00€ (4 Nächte) berechnet. Korrektur erfolgte erst auf unseren Hinweis. Im Steakrestaurant AZado nach zweimaligem Besuch kein Personal angetroffen. Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei den Speisen in der Hotelbar überhaupt nicht. "
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Paare über 50 Jahre
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
7,8 / 10
April 2013
"Lobby sehr einladend"
 
"Bad sehr klein. Lichtschalter schwer zu finden und für kleine Personen kaum erreichbar. Preis-Leistung: Auch außerhalb des VIP-Pakets sollte eine separate Late-Checkout-Buchung (bei Verfügbarkeit der Zimmer, unabhängig vom Personal) möglich sein."
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
Familien mit Kindern
1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich.
5,4 / 10
Februar 2013
"gutes drei Sterne Hotel mit toller Lage, idaler Ausgangspunkt für alle Wintersportaktivitäten Essen war reichlich und sehr gut Super Lob für das Steak Restaurant Azado -Spitzenniveau"
 
"beim Frühstück dauerte es etwas bis wieder neu eingedeckt wurde, es ist nunmal ein großes Hotel und wenn alle auf einmal frühstücken wollen wirds eng"
 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?