Wenn die Kürbisgeister auf dem Wasen windsurfen

17 sinnvolle Alternativen zum Münchner Oktoberfest

17 sinnvolle Alternativen zum Münchner Oktoberfest

„O’zapft is!“ Ab morgen Mittag herrscht wieder Ausnahmezustand in München!

Die Vorbereitungen zur 178. „Wies’n“ laufen seit Wochen auf Hochtouren. Ochsen werden aufgespießt, Zapfhähne zurechtgelegt, Bierbänke ein letztes Mal auf Stabilität geprüft. Kaum ein anderes Volksfest zieht so viele Millionen Menschen – aus Deutschland, Europa und dem Rest der Welt – an.

Doch was machen eigentlich all diejenigen, die mit den Menschenmassen zur „fünften Jahreszeit“ nichts anfangen können?

Zu Hause bleiben und schmollen ist keine Alternative; auch Oktoberfestmuffel können feiern! Denn vom 17. September bis 03. Oktober finden etliche nationale Veranstaltungen statt, auf denen es weitaus gemütlicher zugeht als auf der Theresienwiese.

hotel.de präsentiert eine Rundreise quer durch Deutschland – für Oktoberfestmuffel und solche, die es aufgrund dieser tollen Alternativen werden wollen.

Wenn du auch im Jahr 2012 keine Lust auf das Münchner Oktoberfest hast, empfehlen wir dir die Lektüre dieses Artikels: Die besten Alternativen zum Oktoberfest 2012

Wann möchten Sie dem Oktoberfest entfliehen?

17. September

18. September

19. September

20. September

21. September

22. September

23. September

24. September

25. September

26. September

27. September

28. September

29. September

30. September

01. Oktober

02. Oktober

03. Oktober



17.09.2011 – Nürnberger Altstadtfest, Nürnberg


Altstadtfest NürnbergDie gute Stimmung und das abwechslungsreiche Programm machen die Attraktivität des Altstadtfestes Nürnberg aus und locken sogar Gäste aus dem Ausland.

Auch bei der 41. Auflage des beliebten Festes hat der Verein Altstadtfest Nürnberg e.V. versucht, ein anspruchsvolles Kulturangebot zusammenzustellen. Von Klassik, über Jazz, richtige Volksmusik und Schlager werden auch Volkstänze aus verschiedenen Ländern dargeboten.

Täglich ab 09:30 Uhr findet auf dem Hauptmarkt der Nürnberger Herbstmarkt statt. Neben einem attraktiven Rahmenprogramm auf der Bühne und einem vielfältigen Angebot insbesondere von Haushaltswaren ist für das leibliche Wohl gesorgt. Als kulinarische Spezialitäten gibt es fränkischen Federweißen und frisch gebackenen Zwiebelkuchen. Aber auch andere Schmankerl und gutes Bier werden angeboten.

Zum ersten Mal findet dieses Jahr ein „Familiengarten“ vom 23. – 25. September auf dem André Sacharow Platz statt, wo Eltern ihre Kinder „abgeben“ können und dann ruhig über das Altstadtfest schlendern können.

Tipp: Besonders interessant ist der Besuch des Festzuges am 17. September.

In einem langen und prächtigen Zug ziehen Brauereigespanne, Blaskapellen, Musik- und bunte Folkloregruppen und viele Teilnehmer vom Jakobsmarkt durch die Innenstadt zum Nürnberger Schuldturm. Am Nachmittag findet auf der Pegnitz das traditionelle Fischerstechen statt.

Termin: 15. September bis 26. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: Herbstmarkt täglich von 09.30 bis 19:00
Rahmenprogramm ab 11:00 bzw. 14:00
Ort: Nürnberg, Innenstadt
Weitere Informationen: www.altstadtfest-nuernberg.de



zum Kalender



18.09.2011 – Weltkindertag, Düsseldorf


Weltkindertag Düsseldorf - Stockbrot backenAnlässlich des Weltkindertages am Sonntag, 18. September, wird Düsseldorfs Rheinuferpromenade wieder zur Kindermeile. Von 12 bis 18 Uhr stehen die Kleinen ganz im Mittelpunkt. Vom Burgplatz bis zur Landtagswiese gibt es ein buntes Angebot mit Kreativität, Spiel, Bewegung, Information, Poesie und einer großen Portion Spaß.

Vor allem die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen des Jugendamtes und der freien Träger zeigen auf dem Weltkindertag, übrigens das größte nichtkommerzielle Kinderfest am Rhein, in einzigartiger Kooperation das vielfältige Spektrum ihrer Arbeit.

Wie jedes Jahr stellt die Schmiede des Abenteuerspielplatzes Eller eine der größten Attraktionen dar. Körperlicher Einsatz ist aber auch beim Wasser-Parcours und Abseilen von der Kniebrücke gefragt.

Passend zum Thema des Weltkindertages 2011 – „Kinder haben was zu sagen“ – hat sich der Jugendring eine spezielle Aktion einfallen lassen: Die jungen Besucher können notieren, was ihnen an Düsseldorf besonders gefällt oder welche Veränderungswünsche sie haben.

In Höhe des Mannesmannufers, auf der Bühne des Jugendamtes, spielen neben der Mädchenband „Töchter Düsseldorfs“ auch die junge Rockband „The Burlesque“ sowie die Folkpop-Sängerin „Jördis Tielsch“ mit ihren Musikern. Der Tag klingt mit den Latin-Klängen der Düsseldorfer Band „Salsa Picante“ aus, deren Musik unter Garantie karibische Gefühle weckt.

Rund 80 Vereine stehen für aktives Miteinander, zeigen die breite Palette ihrer Arbeit und werben dabei für ehrenamtliches Engagement. Wie passend, dass der Weltkindertag in diesem Jahr in die „Woche der Freiwilligen“ (16. bis 26. September) fällt. Ob Spiel, Sport, Information oder Unterhaltung – Spaß ist garantiert beim großen Fest zum Weltkindertag am 18. September!

Termin: 18. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: 12:00 – 18:00 Uhr
Ort: Düsseldorf
Weitere Informationen: Weltkindertag auf www.duesseldorf.de



zum Kalender



19.09.2011 – Wurstmarkt Bad Dürkheim, Bad Dürkheim


Bad Dürkheim Wurstmarkt, Bad DürkheimSeit 9. September ist es wieder soweit: Der Dürkheimer Wurstmarkt, das größte Weinfest der Welt, ist eröffnet. Jahr für Jahr lockt es mehr als 600.000 Besucher in die Kurstadt. Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt findet bereits zum 595. Mal statt. 296 Schausteller und Betriebe stellen neun Tage lang ihre Angebote auf dem über 45.000 Quadratmeter großen Festgelände vor. Vergnügen für Jung und Alt ist also garantiert.

Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Festes stehen wieder einmal die prämierten Weine und Sekte, die in den Schubkarchständen, im Weindorf und in den Festzelten ausgeschenkt werden. Die unübertroffene geschmackliche Vielfalt der Weine und Sekte macht den Wurstmarkt zu einem wahren Mekka für Weinfreunde. Auch repräsentieren sie die hohe Qualität, die Bad Dürkheims Weinbaubetriebe produzieren.

Zum ersten Mal auf dem Dürkheimer Wurstmarkt vertreten ist der „Euro Coaster“, Europas einzige transportable Achterbahn mit hängenden Gondeln.

Ebenfalls Premiere feiert die Tauchbootsimulation „U-3000“. Besucher werden auf eine unvergessliche Reise in die Tiefen der Ozeane geschickt.

Das musikalische Highlight des Dürkheimer Wurstmarktes ist der Auftritt des Gesangsduos „Marianne & Michael“ am 16. September im Rahmen des Seniorennachmittags im Festzelt Hamel.

Tipp: Himmelszauber der Extraklasse versprechen die beiden Feuerwerke, die zu den Highlights des Wurstmarktes zählen.

Am 19. September präsentiert Helmut Reuter, der mehrfache und aktuelle Weltmeister der Pyrotechniker, ein Abschlussfeuerwerk unter dem Motto „Dreams on Fire“.

Termin: 09. bis 13. und 16. bis 19. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Bad Dürkheim
Weitere Informationen: www.duerkheimer-wurstmarkt.de



zum Kalender



20.09.2011 – Dithmarscher Kohltage, Brunsbüttel


Dithmarscher Kohltage BrunsbüttelZum nun schon 25. Mal werden in diesem Jahr die Dithmarscher Kohltage gefeiert. Sie sind Grundlage für sechs Tage voll mit Spiel und Spaß, Kunst und Kultur, Information und Unterhaltung und vor allem für hervorragende Essen und Trinken im größten geschlossenen Kohlanbaugebiet Europas.

Der Kohl wird dieses Jahr in Brunsbüttel bei Jan und Susanne Vollmert angeschnitten. Auf deren Hof findet danach unter dem Motto “Tag der Landwirtschaft” ein bunter Bauern- und Kunsthandwerkermarkt mit vielen Attraktionen und Unterhaltung statt:

  • Spezialitätenmarkt der Landfrauen
  • Leckere Kohlgerichte des DEHOGA Ortsvereins
  • Marktstände, Kunstgewerbe, Kinderaktionen
  • Hüpfburg
  • Tanzvorführungen von der Trachtentanzgruppe Süderhastedt und den „Bauchtänzerinnen vom Deich“
  • Musik von u.a. Shantychor Gieselauschipper Albersdorf, „Eric Paisley“
  • und vieles mehr

Am Tag nach dem Kohlanschnitt wird in Brunsbüttel an der Promenade weitergefeiert.

Pflanzen und Gestecke, Kunsthandwerk, Käse und Süßes, Obst und Gemüse locken die Besucher an die SCHLEUSENMEILE. Auch hier steht natürlich der Kohl im Vordergrund. Der Dehoga-Ortsverein lädt unter dem Motto „Schleswig -Holstein is(s)t lecker“ an die „längste Kohltafel der Welt“ mit köstlichen Speisen rund um den Dithmarscher Kohl ein.

Abgerundet wird der Markt mit einem bunten Bühnenprogramm.

Tipp: Die Dithmarscher Kohltage, DAS Herbst-Event in der Metropolregion Hamburg, beginnen am 20. September, mit dem Kohlanschnitt.

Auf dem Kohlfeld der Familie Vollmert, Moordeichsweg 4, 25541 Brunsbüttel wird Kreispräsident Karsten Peters um 10:30 Uhr traditionell den 1. Dithmarscher Kohl der Saison schneiden.

Termin: 20. bis 25. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Brunsbüttel
Weitere Informationen: www.kohltage-dithmarschen.de



zum Kalender



21.09.2011 – Rheingau Literatur Festival, Rheingau


Rheingau Literatur Festival, RheingauDas Rheingau Literatur Festival, die „WeinLese“, wird seit 1993 jedes Jahr in der Weinlesezeit in ausgewählten Kelterhallen, Weingütern, Klöstern und Schlössern des Rheingaus veranstaltet.

Es sind Gespräche über Literatur mit Lesungen. Das Publikum erfährt dabei mehr über den Autor, über den Inhalt und die Hintergründe der Publikationen. Auf einzigartige Weise gelingt hier die Verbindung von Wein und Literatur, denn selbstverständlich kann in den Weingütern vor und nach der Lesung sowie auf den Literarischen Wanderungen der hervorragende Rheingau-Riesling genossen werden.

Darüber hinaus gehören zum Preisgeld des jährlich verliehenen Rheingau Literatur Preises neben 10.000,- Euro 111 Flaschen Rheingau Riesling.

Das 19. Rheingau Literatur Festival, die WeinLese 2011, findet vom 15. bis 25. September 2011 statt.

Tipp: Der diesjährige Mainzer Stadtschreiber Ingo Schulze liest am 21. September in Breuers Kellerwelt in Rüdesheim aus seinen Werken: „33 Augenblicke des Glücks“, „Handy – Dreizehn Geschichten in alter Manier“ und „Orangen und Engeln“.

Termin: 15. bis 25. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Orte: mehrere
Weitere Informationen: Rheingau Literatur Festival auf www.rheingau-musik-festival.de



zum Kalender



22.09.2011 – City Leaks Festival, Köln


City Leaks Festival, KölnDas CityLeaks Festival verwandelt Köln in diesem Sommer zum kreativen Spielfeld der internationalen Urban Art Szene.

Die beiden gemeinnützigen Kunstvereine artrmx und Colorrevolution bringen von 5. bis zum 25. September 2011 sowohl die Größen der Szene als auch aufstrebende Talente in Köln zusammen, um das CityLeaks 01 Festival und die Stadt um zahlreiche visuelle Aktionen und Inspirationen zu bereichern.

Über 40 internationale Künstler aus Europa, den USA und Südamerika realisieren erstmals in der Dom-Stadt Arbeiten im öffentlichen Raum und zeigen ab dem 16. September auch Ausstellungen in Off-Locations und Galerien. Mit dabei sind unter anderem BLU (IT), Herbert Baglione (BR), Jim Avignon (D), Stefan Strumbel (D), Roa (BE) und Faith47 (SA).

Anhand eines Programmhefts wird den Besuchern ermöglicht, selbstständig oder in organisierten Führungen die entstandenen Arbeiten der Künstler zu erkunden und die Ausstellungen und zahlreiche Events des Rahmenprogramms zu besuchen.

Tipp: Am 22.09. findet im Rahmen des Festivals CityLeaks 01 ein Symposium im Motoki Wohnzimmer (Stammstraße 32-34) statt.

In der gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre werden in Anwesenheit der Künstlern, Festivalorganisatoren, Wissenschaftler und Galeristen unterschiedliche Themen rund um Urban Art diskutiert. Besucher und Interessierte sind angehalten, Fragen zu stellen.

Termin: 05. bis 25. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Köln
Weitere Informationen: www.cityleaks-festival.com



zum Kalender



23.09.2011 – Stadtfest Wiesbaden, Wiesbaden


Stadtfest Wiesbaden, WiesbadenVielfältig, bunt und abwechslungsreich – so präsentiert sich das Wiesbadener Stadtfest 2011 vom 22. bis 25. September auf den schönsten Plätzen und Quartieren der Stadt.

Die vielen und kostenlosen Programmpunkte umfassen Theater, Musik und Kunst über Mode und Genuss bis hin zu Autos und Sport.

Weiterhin können an diesem Wochenende auf dem Herbstmarkt an 90 Ständen herbstliche Erzeugnisse und hochwertiges Kunsthandwerk erworben werden. Die neuesten Automodelle aller Marken sind auf der Wiesbadener Automobil Ausstellung auf dem Schlossplatz ausgestellt.

Am Samstag und Sonntag lädt darüber hinaus das Erntedankfest in die Grünanlagen des Warmen Damm an der Wilhelmstraße ein. Der verkaufsoffene Sonntag, der gleichzeitig auch “Familientag” ist und an dem die Besucher auf dem Dern’schen Gelände mit Musik, Modenschauen und Aufführungen für Kinder unterhalten werden, rundet das Stadtfest-Erlebnis ab.

Tipp: Highlight ist in jedem Jahr der Freitagabend auf dem Dern’schen Gelände mit einem kostenfreien Open-Air-Konzert einer bekannten Band. Lassen Sie sich überraschen…

Termin: 22. bis 25. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: Übersicht Feste und Märkte Wiesbaden
Ort: Wiesbaden, Innenstadt



zum Kalender



24.09.2011 – Ritterfest Landshut, Landshut


Ritterfest Landshut, LandshutMittelalter-Fans aufgepasst! Von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. September beleben Gaukler, Ritter, Feuerspucker, Musiker und Händler die Landshuter Burg Trausnitz beim 1. Ritter-Fest.

Die Besucher der imposanten Burganlage hoch über der Isar erwartet ein großes, buntes und spektakuläres Familienfest.

Von 10 Uhr bis Mitternacht (bzw. Sonntag bis 20 Uhr) wird stilechte Atzung und Labsal geboten. Und natürlich ein mit vielen Highlights gespicktes Programm:

  • Burdyri, eine der weltbesten Showkampftruppen, kommt nach Landshut. Die Profi-Fechter bringen echtes Hollywood-Gladiator-Feeling in die Kampfarena.
  • Großer Festumzug quer durch das Burg-Gelände mit allen Mitwirkenden, jeden Abend eine Magische Feuershow und zum Abschluss am Sonntagabend versammeln sich die Ritter, Gaukler, Feuerspucker und Tänzerinnen beim Tavernenspiel.
  • Herausragendes Musikprogramm auf drei Bühnen mit den angesagtesten Mittelalter-Bands der Szene wie den Streunern, Poeta Magica, Nachtwindheim, Spielleut Cantoris und vor allem mit den Stars aus Landshut, Totus Gaudeo.
  • Verspieltes und verlockendes Kinder- und Familienprogramm mit Bogenschießen, mittelalterlichen Spielen, Handwerk zum Ausprobieren und einem Märchenzelt für die ganz Kleinen.
  • Fantastischer, üppig-überbordender Mittelalter-Markt mit über 70 Ständen. Händler, Handwerker und Schausteller bieten ihre Waren feil, feilschen mit den Besuchern und lassen das laute, sinnenpralle Markt-Treiben von anno dazumal wieder aufleben.

Tipp: Am Samstag, 24.09.2011, findet die „Nacht der Ritter und Gaukler“ statt. Gute Unterhaltung garantiert!

Termin: 23. bis 25. September 2011
Beginn / Öffnungszeiten: Freitag: 10:00 – 24:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 20:00 Uhr
Ort: Landshut, Burg Trausnitz
Weitere Informationen: www.ritter-fest.de



zum Kalender



25.09.2011 – Oktoberfest, Berlin


Berliner Oktoberfest, BerlinAha, auch die Berliner feiern ein Oktoberfest! Vielleicht herrscht dort ja weniger Gedränge als in München…

Echte „Wies’n-Stimmung“ kommt vom 23. September bis 9. Oktober 2011 wieder auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm in Berlin auf: Das 61. Berliner Oktoberfest wird vom SCHAUSTELLERVERBAND BERLIN e.V. bereits seit 1949 veranstaltet. 50 Schausteller locken auf der „Berliner Wies’n“ mit ihren Angeboten. Die Palette reicht von großen Fahrgeschäften über Auto Scooter, Verlosungen, Greifer und Kinderkarussells bis hin zu schmackhaften internationalen Gastronomie-Angeboten.

Das Berliner Oktoberfest bietet nicht nur ein großes, bayerisch geschmückt und ausgestattetes Paulaner-Festzelt, sondern gleichzeitig ein tolles Volksfest mit vielen Schausteller-Attraktionen.

Die Maß Bier ist dabei deutlich preisgünstiger als in München – für nur EURO 7,90 (anstatt wie in München bis zu EURO 9,20) wartet das echte Paulaner Wies’n-Bier auf die Besucher. Eine Blaskapelle lädt mit ihren fröhlichen Stimmungsliedern zum Schunkeln, Anstoßen und Mitsingen ein.

Das Beste beim Berliner Oktoberfest: Der Eintritt ist an allen Tagen frei! Jeden Mittwoch gibt es wieder den traditionellen Familientag mit halben Preisen für alle Karussells und Bahnen.

Tipp: Am Sonntag, den 25. September findet zudem von 12.00 bis 15.00 Uhr ein Kinder- und Familien-Flohmarkt statt. Das Trödel-Angebot ist für Händler und Besucher kostenlos!

Termin: 23. September bis 09. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: täglich von 15.00 bis 22.00 Uhr
Freitag & Samstag: 15.00 bis 23.00 Uhr
Sonntag & 3. Oktober: 12.00 bis 23.00 Uhr
Ort: Berlin, Zentraler Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm
Weitere Informationen: Oktoberfest Berlin auf www.schaustellerverband-berlin.de



zum Kalender



26.09.2011 – Reno Windsurf World Cup, Sylt


Reno Windsurf World Cup, SyltVom 23. September bis zum 2. Oktober ist Sylt wieder einmal Treffpunkt für die besten Windsurfer und Fans aus aller Welt: Der Reno Windsurf World Cup Sylt ist die letzte Station der PWA World Tour und als Super Grand Slam auch Höhepunkt der Saison.

Am Brandenburger Strand werden die Weltmeister gekürt. Bei keinem anderen Event geht es in gleich drei Disziplinen (Waveriding, Freestyle und Slalom) um den Sieg, nirgendwo sonst gibt es mit 105.000 Euro ein ähnlich hohes Gesamtpreisgeld.

Jeden Abend steigt nach den Wettkämpfen von 18 – 22 Uhr im Veranstaltungszelt N-JOY die Party. Danach wird im Westerländer Bahnhof die legendäre Party Week wieder zum Leben erweckt. An fünf Abenden geht hier für die Nachtschwärmer bei der Jever Aftersurf Party mit Top DJs und Live-Acts der Reno Windsurf World Cup bis morgens um vier Uhr weiter.

So wird der Reno Windsurf World Cup Sylt zu einem 24-Stunden-Highlight.

Termin: 23. September bis 02. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Sylt, Brandenburger Strand
Weitere Informationen: www.windsurfworldcup.de



zum Kalender



27.09.2011 – Beethovenfest, Bonn


Beethovenfest, BonnDas Beethovenfest Bonn blickt auf eine lange Tradition zurück: Anlässlich des 75. Geburtstags des Komponisten rief Franz Liszt 1845 zur Einweihung des Beethoven-Denkmals auf dem Münsterplatz ein dreitägiges Musikfest ins Leben.

2011 nun, im Liszt-Jahr, stellt das Beethovenfest Bonn Franz Liszt unter dem Motto „Zukunftsmusik. Beethoven, Liszt und das Neue in der Musik“ als Persönlichkeit, Visionär, Mäzen und Komponisten vor, der Beethoven verehrte.

Top-Stars der Musikszene gastieren wieder in Bonn: Anne-Sophie Mutter, Hélène Grimaud, Arcadi Volodos und Murray Perahia sowie Spitzenorchester wie das Israel Philharmonic Orchestra mit Zubin Mehta, das Pittsburgh Symphony Orchestra mit Manfred Honeck, das London Symphony Orchestra mit Sir Colin Davis und Sir John Eliot Gardiner, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit Paavo Järvi, Riccardo Chailly und das Gewandhausorchester, das Rotterdams Philharmonisch Orkest unter der Leitung seines Chefdirigenten Yannick Nézet-Séguin, das Budapest Festival Orchester mit Iván Fischer, das Finnish Radio Symphony Orchestra mit Sakari Oramo sowie das BBC Symphony Orchestra unter der Leitung von Sylvain Cambreling.

Bereits mehrfach zu Gast beim Beethovenfest Bonn war das Hagen Quartett: In diesem Jahr tritt das seit 30 Jahren bestehende Quartett zweimal auf.

Tipp: Am 27. September stehen um 20 Uhr in St. Hildegard Werke von Haydn, Brahms und Bartók auf dem Programm.

Termin: 09. September bis 09. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Bonn
Weitere Informationen: www.beethovenfest.de



zum Kalender



28.09.2011 – Bundesgartenschau, Koblenz


Bundesgartenschau, KoblenzNoch bis zum 16. Oktober 2011 begeistert die Bundesgartenschau Koblenz 2011 als buntes Fest im Herzen der Stadt die Besucher mit einem vielfältigen Programm, tollen Ausstellungsbeiträgen und üppiger Pflanzenpracht.

Einer der Höhepunkte ist die spektakuläre Seilbahn über den Rhein, die die Besucher von den innerstädtischen Ausstellungsbereichen „Kurfürstliches Schloss“ und „Blumenhof am Deutschen Eck“ zur „Festung Ehrenbreitstein“ bringt und dabei einen atemberaubenden Blick ins Obere Mittelrheintal bietet.

Die Besucher der Bundesgartenschau dürfen sich unter anderem auf einen nach Entwürfen des preußischen Garten-baumeisters Peter Joseph Lenné rekonstruierten Schlossgarten, eine neue Parkanlage hinter dem Deutschen Eck mit Wasserspielplatz sowie einen großzügigen Landschaftspark an der Festung Ehrenbreitstein freuen.

Tipp: Der 28. September lockt mit Informationsangeboten zu den Themen Obst, Stauden und das fachgerechte Verlegen von Pflastersteinen im Garten, mit einem Yoga-Kurs und mit fetziger Live-Musik der 60er Jahre.

Eine Studierendengruppe lässt sich beim Porträtmodellieren über die Schulter sehen, und Gärtner aus Sachsen-Anthalt und Thüringen stellen in der Blumenhalle Nord ihre „Schätze des Herbstes“ vor.

Termin: 15. April bis 16. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: Koblenz
Weitere Informationen: buga2011.de



zum Kalender



29.09.2011 – Schwarzwald Musikfestival, Schwarzwald


Schwarzwald Musikfestival, SchwarzwaldSeit 2011 erstrahlt das schwarzwaldweite Festival in neuem Glanz – dank seiner neuen Intervallkonzeption.

Bringt man zwei Töne oder Erlebnisse musikalisch zusammen, so entsteht daraus etwas ganz Neues. Je ungewöhnlicher die beiden Elemente dabei sind, desto einzigartiger das Klang-/ Konzerterlebnis.

Um die Intervallkonzeption auch in der zeitlichen Dimension des Festivals zu spiegeln, gibt es ab 2011 ebenfalls zwei Intervall-Festivalzeiträume:

Ton I klang von 2. Juni bis 13. Juni
Ton II erklingt von 23. September bis 3. Oktober

Im Jahre 2011 ist das Motto des Festivals „Wilhelm Furtwängler (1886-1954) & Weltmusik“. Es gilt, diesen großen Dirigenten und Komponisten zu feiern, dessen familiäre Wurzeln tief im Schwarzwald liegen – ihm, der wohl kaum wie ein zweiter für das „Deutsche Musizieren“ steht, stellen wir kontrastierend die „Weltmusik“ gegenüber.

Tipp: Am 29. September um 20.30 Uhr erklingt in der Schramberger Villa Junghans Jazz vom Feinsten.

Das stilistisch facettenreiche Repertoire des Konstanzer Flötisten Charles Davis, des deutsch-schwedischen Jazzgitarristen Sven Götz und des deutschen Bassisten Steffen Hollenweger lädt die Zuhörer ein, sich in ferne Länder zu träumen.

Die für Jazzensembles außergewöhnliche Besetzung – Querflöte, Gitarre und Bass – harmoniert bei diesen drei Ausnahmemusikern so gut, dass ihr intuitives Zusammenspiel und ihre fein abgestimmte Improvisation die Musik zu einem besonderen Klangerlebnis werden lässt.

Termin: 23. September bis 03. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: mehrere
Weitere Informationen: www.schwarzwald-musikfestival.de



zum Kalender



30.09.2011 – Honky Tonk Festival, Schwerin


Honky Tonk® Festival, SchwerinDas Honky Tonk® Festival – eine Bezeichnung, die mittlerweile deutschlandweit bekannt ist. Seit der ersten Ausgabe 1993 in Schweinfurt erfreute sich die lange Nacht der Livemusik einer stetig wachsenden Fangemeine und breite sich auf rund 50 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Doch was macht dieses Festival so erfolgreich, was verbirgt sich dahinter?

Das Konzept ist simpel, doch wahrscheinlich gerade deswegen so erfolgreich. Für ein paar Stunden schließen sich die beliebtesten Bars, Restaurants und Clubs einer Stadt zu einem Kneipennetzwerk zusammen, in welchem sich der „Honker“ mithilfe eines Eintrittsbändchens frei bewegen kann. Getreu der Devise „Einmal zahlen, die ganze Nacht überall live dabei sein“ können in jeder einzelnen Lokalität Livekonzert besucht werden. Bei der Auswahl der Bands ist die Abdeckung jedes Musikgeschmacks oberste Priorität, das Spektrum erstreckt sich von Rock, Pop, Rock’n’Roll über Soul, Blues und Funk bis zu Reggae und Alternative.

Gut gefüllte Kneipen, belebte Straßen, ausgelassene Stimmung und handgemachte Livemusik – das ist Honky Tonk®.

Tipp: So auch am 30. September in Schwerin, wenn dort bereits das 11. Festival gefeiert wird. Insgesamt 18 Kneipen sind mit von der Partie, DJs sorgen für Tanzlaune und ein kostenloser Shuttle-Servie macht eine ausgeprägte Kneipentour möglich.

Termin: 30. September in Schwerin, andere Termine / Städte siehe Website
Beginn / Öffnungszeiten: siehe offizielles Programm
Ort: mehrere, am 30. September in Schwerin, Innenstadt
Weitere Informationen: www.honky-tonk.de



zum Kalender



01.10.2011 – Nacht der Kürbisgeister am Bismarckturm, Burg


Nacht der Kürbisgeister am Bismarckturm, Burg (Spreewald)Zum nun schon zweiten Mal finden die „rund und gesund – Kürbiswochen im Spreewald“ statt.

Noch bis zum 31. Oktober werben Gastronomen, Hoteliers, Künstler und Handwerker im Kurort Burg (Spreewald) mit besonderen Angeboten für den „Kaiser des Gartens“.

Gerichte und Produkte aus und mit Kürbis von Kürbismelonensaft über Kürbiskuchen, Kürbis-Minze-Gelee bis hin zu Kürbisgeist zeigen, dass die „Spreewald-Ananas“ richtig lecker ist. Massagen mit Kürbiskernöl und Kürbiscremepackungen wirken gesund für Körper und Seele, aber auch Radtouren auf die Kürbisfelder dienen der Erholung und Entspannung.

Zum Mitmachen laden Kurse im Schau-Handwerkshof und die Kürbiswerkstatt „Die dicken Dinger, wie sie keiner kennt“ in der Kräutermanufaktur ein.

Tipp: Höhepunkt ist die beliebte „Nacht der Kürbisgeister“ am Samstag, dem 1. Oktober, auf dem Burger Schlossberg.

Von 17 bis 18 Uhr können alle Kreativen ihre selber geschnitzten und gestalteten Kürbisse für den Wettbewerb um die originellsten Kürbisse abgeben. Um 18 Uhr beginnt das bunte Programm mit hexenhaften Tänzen, Seilakrobatik, Feuershow und Piratenprogramm.

Spiele rund um den Kürbis für Kinder und Erwachsene runden das Programm ab, das gegen 21 Uhr mit einem grandiosen Feuerwerk über dem fast 100-jährigen Bismarckturm endet.

Termin: 01. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: ab 18:00 Uhr
Ort: Burg (Spreewald)
Weitere Informationen: Nacht der Kürbisgeister auf www.burg-spreewald-tourismus.de



zum Kalender



02.10.2011 – 35. Nordhorner Oktober, Nordhorn


Nordhorner Oktober, NordhornAm 01. und 02. Oktober veranstaltet der VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V. zum 35. Mal den Nordhorner Oktober. Das größte Stadtfest in Nordhorn findet am Samstag von 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt, von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag.

An beiden Tagen unterhält der VVV mit einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm große und kleine Besucher. Stimmung, Spaß und Live-Musik an verschiedenen Stellen in der Innenstadt bis in den späten Abend hinein sorgen für gute Laune. In der gesamten Innenstadt werden abwechslungsreiche Verkaufs- und Beköstigungsstände aufgebaut.

Abends wird an unterschiedlichen Stellen mit Live-Bands gefeiert.

Tipp: Am Sonntag kann zusätzlich nach Herzenslust eingekauft werden, denn die Nordhorner Innenstadt hat einen verkaufsoffenen Sonntag. Blaskapellen und Kinderaktionen runden auch am zweiten Veranstaltungstag das Programm ab.

Termin: 01. bis 02. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: Samstag: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Sonntag: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Nordhorn
Weitere Informationen: Veranstaltungen auf www.vvv-nordhorn.de



zum Kalender



03.10.2011 – Cannstatter Volksfest, Bad Cannstatt


Cannstatter Volksfest, Bad CannstattWir können bei unserer Rundreise doch nicht ganz auf Schunkeln, Volksmusik, Bier, Wein und Fahrgeschäfte verzichten. Aber bitte etwas gemütlicher als auf der Wies’n!

Ab dem 23. September 2011 wird auf dem Cannstatter Wasen im Stuttgarter NeckarPark wieder gefeiert: Das 166. Cannstatter Volksfest beginnt und bietet bis zum 9. Oktober Familienvergnügen in bester Tradition.

Mehr als 320 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute präsentieren rund um die Fruchtsäule, das historische Wahrzeichen des Erntedankfestes, ihre vielfältigen Angebote. Ob Kettenkarussell, Doppellooping-Achterbahn, Autoskooter oder Überkopf-Karussell – moderne Fahrgeschäfte harmonieren auf dem Wasen mit beliebten Klassikern. Volksfest-Premiere feiern die XXL-Schaukel „Konga“, der „Dschungel-Bus“ und die gemütliche „Karussellbar“.

Ausgelassene Stimmung bei Musik und leckeren Speisen ist in den prächtig geschmückten Festzelten garantiert. Und mit dem Festumzug, dem Sonntagskonzert, den Familientagen, der Ballonwettfahrt und dem große Musikfeuerwerk zum Finale stehen auch in diesem Jahr wieder die Höhepunkte der Volksfesttradition auf dem Programm.

Tipp: Gutes Wetter ist Voraussetzung, damit am 3. Oktober bis zu 15 bunte Heißluftballons zur traditionellen Volksfestwettfahrt starten können und am 9. Oktober das große Musikfeuerwerk zum Abschluss des diesjährigen Volksfestes gezündet werden kann.

Termin: 23. September bis 09. Oktober 2011
Beginn / Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 12 – 23 Uhr
Freitag: 12 – 24 Uhr
Samstag: 11 – 24 Uhr
Sonntag: 11 – 23 Uhr

Eröffnungstag, 23. September: 15 – 24 Uhr
Sonntag, 2. Oktober: 11 – 24 Uhr
Montag, 3. Oktober: 11 – 23 Uhr
Ort: Bad Cannstatt
Weitere Informationen: www.cannstatter-volksfest.de



zum Kalender


Bildnachweise:

  • Altstadtfest Nürnberg – Foto mit freundlicher Unterstützung des Altstadtfest Nürnberg e.V.
  • Weltkindertag – Foto mit freundlicher Unterstützung des Dezernats für Jugend, Schule, Sport und Soziales Veranstaltungsorganisation/ ESC-Bürgerbeteiligung
  • Bad Dürkheimer Wurstmarkt – Foto mit freundlicher Unterstützung der Stadtverwaltung Bad Dürkheim
  • Dithmarscher Kohltage – Foto mit freundlicher Unterstützung der Stadt Brunsbüttel.
  • Rheingau Literatur Festival – mit freundlicher Unterstützung des Rheingau Musik Festival e.V.. Foto: Ansgar Klostermann
  • City Leaks Festival – mit freundlicher Unterstützung des CityLeaks Festival, Foto: Roman Roitman
  • Stadtfest Wiesbaden – mit freundlicher Unterstützung der Wiesbaden Marketing GmbH. Foto: Agentur Bell
  • Ritterfest Landshut – Foto mit freundlicher Unterstützung von Heidi Rauch
  • Berliner Oktoberfest – Foto mit freundlicher Unterstützung von Scantinental
  • Reno Windsurf World Cup – Foto mit freundlicher Unterstützung der ACT Agency
  • Beethovenfest Bonn – mit freundlicher Unterstützung der Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH. Foto: Barbara Frommann
  • Bundesgartenschau – mit freundlicher Unterstützung der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH. Foto: Guth
  • Schwarzwald Musikfestival – mit freundlicher Unterstützung der SMF Schwarzwald Musikfestival GmbH. Foto: Charles Davis
  • Honky Tonk Festival – Foto mit freundlicher Unterstützung der Blues Agency
  • Nacht der Kürbisgeister – mit freundlicher Unterstützung des Amts Burg (Spreewald). Foto: K. Möbes
  • 35. Nordhorner Oktober – mit freundlicher Unterstützung des VVV-Stadtmarketing Nordhorn e.V.
  • Cannstatter Volksfest – mit freundlicher Unterstützung von in.stuttgart.de. Foto: Niedermüller
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,