PRESSEINFORMATION
Virtuelle Kreditkarte erleichtert Travel Management und Bezahlvorgänge bei hotel.de

Nürnberg, 18. Februar 2013 – Das Bezahlen von Hotelübernachtungen über hotel.de wird für den Kunden in Zukunft noch einfacher. In Zusammenarbeit mit den Kreditkartenanbietern und Dienstleistern American Express und AirPlus unterstützt hotel.de eine neue IT-Schnittstelle und eine neue Bezahlungsmöglichkeit– die virtuelle Kreditkarte. Für jede Zahlung werden die Gültigkeitsdauer und Transaktionshöhe dabei individuell festgelegt. Diese neue Bezahlmöglichkeit bietet sich vor allem für Unternehmen mit Mitarbeitern ohne persönliche Kreditkarte an.

Die virtuelle Kreditkarte stellt dabei sicher, dass nur die Ausgaben vom Hotel belastet werden dürfen, die vom Unternehmen freigegeben und bewilligt wurden. Kunden haben mit der neuen IT-Schnittstelle die Möglichkeit, während des Buchungsvorgangs aus ihrem Firmen-Account heraus vollautomatisch Kartennummern für die Bezahlung ihrer Hotelübernachtungen zu erstellen.

Peter Hildenbrand, Director Corporate Sales bei der hotel.de AG, erklärt: „Wir freuen uns, mit American Express und AirPlus sehr kompetente und erfolgreiche Partner gefunden zu haben, welche mit ihren Payment-Lösungen unsere nationalen und internationalen Kunden unterstützen. Buchungsabbrüche aufgrund fehlender Kreditkarten gehören somit der Vergangenheit an, was eine hohe Akzeptanz der hotel.de-Buchungsmaschine im jeweiligen Unternehmen garantiert. Durch die Vollintegration der Payment-Lösung erhält das Travel Management außerdem detaillierte Auswertungen aller Hotel-Buchungen und fakturierten Rechnungsbeträge.“


Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 210.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 5 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg, eine Niederlassung in Hamm (Westfalen) sowie Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom), China (Shanghai), Singapur und Brasilien (São Paulo). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ging im Oktober 2006 an die Börse.


Pressekontakt:

hotel.de AG
Sebastian Meyer
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
Tel: 0911-59832-2200
Fax: 0911-59832-11
E-Mail: presse@hotel.de
www.hotel.de

Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von hotel.de und hotel.de Kunden. Details finden Sie unter AGB.